Erfahrungen mit Dukan Diät

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

http://www.drdukan.de/dukan-diaet/

Ich habe die Angaben über diese, neue Diät eingehend "studiert" und bin davon überzeugt, dass sie als "gut" zu bezeichnen ist.

Du "solltest" sie auf jeden Fall mal über einen längeren zeitraum ausprobieren - ich werde es übrigens auch tun, denn sie gefällt mir!

Danke für diese, deine Frage :-)

Lieben Gruss von Inga

danke für Deine obiektive Antwort. Wenn Du möchtest, könnten wir uns zusammen tun, hab auch einiges an Material, dann gehts besser :) 

0
@caramix

Ja - gerne :-)  Ich melde mich bei dir ... "an"  ;-)

Gruss Inga

0
@caramix

Also bislang finde ich im Netz nur sehr dürftige Berichte über diese Diät. So gut wie jeder Arzt und Ernährungswissenschaftler warnt ja vor dem Programm, selbst die französische Behörde stuft das als gesundheitsgefährdend ein.

Hier ein paar weitere Personen, die nicht gerade begeistert sind:

http://www.gesundheitsschau.de/dukan-diaet-erfahrungen.php

Hast du mittlerweile damit abnehmen können oder es auch sein gelassen?

0

Ich danke dir für deine gute Bewertung :-) Gruss Inga

Meine Frage an dich: "Hat die von mir empfohlene Diät schon etwas gebracht und hast du Disziplin bewiesen ?"

0

Diäten, die mit extremer Kalorienreduktion arbeiten, sind ungesund. Der Körper merkt sich sehr schnell des WEniger an Nahrung und speichert bei wieder normalem Essen vermerht Fett ein. Hier bringts jetzt noch nich mal was auf Fett in der Nahrung zu verzichten, da der Körper dieses Fett nämlich wieder ausscheidet. Das Fett, was eingelagert wird, produziert der Körper selber.

 

Nur etwas weniger Kalorien zu dir nehmen als ud verbrennst. Ausreichende körperliche Betätigung dazu. Dein Körper schaltet nich auf Sparflamme und du nimmst dauerhaft ab.

Eine gesunde Ernährung d.h. mageres Fleisch, Vollkornprodukte, wenig Fett, viel Gemüse, keine Süssigkeiten, kein Alkohol und 3x die Woche Fitnessstudio ca. 1-1,5 Std. Es hat mir leider nicht geholfen....nach der Geburt meines Sohnes vor 4 Jahren habe ich so manches ausprobiert und es hat nichts geholfen! Anstatt abnehmen habe ich jedes Jahr ein wenig zugenommen. Nun habe ich ich gehört, dass manche Menschen ihre Nahrung falsch verwerten..(so mein Hausarzt)...d.h. es können Unverträglichkeiten auftreten auf manche Sachen. Mein Cousin hat eine sog. "Kohlenhydratallergie" laut seinem Arzt. Hat seit der Kindheit immer nur zugenommen, obwohl er auch alles ausprobiert hat. Nun hat er mit Dukan 30 Kilo abgenommen. Ich mache Dukan seit Anfang Oktober, halte mich aber nicht so streng daran- lediglich esse ich kein Brot, Kartoffeln, Reis, Nudeln, Zucker. Ich achte einfach darauf, dass ich nur wenig Kohlenhydrate zu mir nehme- auch in Gemüse sind Kohlenhydrate! das reicht dann. Ich backe mir mein "Eiweissbrot" als Brotersatz, weil ich gerne morgens ein belegtes Brot essen möchte. In 5 Wochen habe ich also 2,5 Kilo abgenommen. Ich bin so froh von Dukan gehört zu haben, weil ich mich schon aufgegeben habe.....

Hallo,

Ich bin gerade noch in der 1.Phase der Diät und bin total begeistert bin jetzt seit 5 Tagen dabei und habe ganze 3,8 kilo verloren und ich habe NICHT gehungert. Also jeder der gerne Fleisch Fisch und Eier oder Quarkspeisen mag dem würde ich das empfehlen.

unabhängig welche erfahrung man damit hat. keine diät der welt ist gesund. nur sport und gute ernährung sind der schlüssel zum erfolg. ob man es wahr haben will oder nicht. alles andere ist zeitverschwendung

danke für die Antwort, mir ging es dabei mehr über die Dukan Diät, die schon in vielen Ländern (Frankreich, Holland, Polen, GB) sehr erfolgreich ist, aber um Deutschland einen Bogen macht (noch keine Bücher auf Deutsch). Konkret für diesen Diätplan interessieren mich die Erfahrungen von Usern, die sie kennen/anwenden oder ausprobiert haben.

0

Ich habe in ca. 7 Wochen 5,5 kg abgenommen und bin viel sensibler, was "gute" Lebensmittel betrifft. Für mich war und ist die Dukan-Diät super als Ernährungsumstellung und dass ich dadurch einige Kilos verlohren habe ein schöner, gewollter Nebenefekt.

Kennst du das 4-Minuten-Haferkleie-Brötchen? Das finde ich super lecker.

hallo und danke für die gutgemeinten Ratschläge. In meiner Frage ging aber mehr darüber, wer die Dukan Diät grade macht oder schon ausprobiert hat und welche Erfahrungen er damit gemacht hat, freue mich auf weitere Antworten :)

Hallo, zusammen, ich habe gesehen, das ihr die Dukan-Diät macht, habt ihr denn schon erfolge damit, denn ich würde sie auch gerne machen, wenn es geht, mit einsteigen, wenn ich darf, würd mich freuen, warte auf eure Antwort Gruss Heike

Was möchtest Du wissen?