Erfahrungen mit der Pille Chariva?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ich rate grundsätzlich von der Pille ab, was auch viele gute Gründe hat. Bitte informiere dich so gut du kannst über die Pille und das nicht nur beim Frauenarzt, denn genau die verschweigen so vieles und lassen ihre Patientinnen im Dunkeln stehen. Aber in so einer Communitiy wie wir es hier sind kannst du auch nichts erwarten, weil sich hier kaum bzw keine Leute vom Fach befinden. Bitte bitte informiere dich an einer sichereren Quelle als diese hier.
Ich hatte Libido Verlust, Übelkeit, Stimmungsschwankungen und verloren habe ich mein Lebensgefühl ebenfalls.
Lg.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Anjoo
14.12.2016, 19:27

Kann ich auch nur emofehlen. Ich hatte dadurch bluthochdruck, Kopfschmerzen und zu wenig rote blutkörperchen. Mein Arzt hätte mir vllt noch 10 Jahre gegeben, wenn ich die Pille weiter genommen hätte, sonst wäre ich mit großer Wahrscheinlichkeit an Krebs gestorben.

0

Was möchtest Du wissen?