Erfahrungen mit der Hormonspirale?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

NIE WIEDER.
Ich hatte eine Jaydess. Wenn die wirklich nur halb so stark dosiert ist wie die Mirena wundern mich die ganzen Klagen nicht.

Einsetzen tat weh, war aber noch zu ertragen. Fühlte sich halt an wie heftigste Menstruationskrämpfe. Danach gabs erst mal 3 Monate Dauerbluten, danach fing es langsam an, dass ich auch mal 2-3 Tage Blutfrei war.

Die Ganze Zeit über hatte ich Pickel ohne Ende. Eine Hefepilzinfektion wurde auch wieder genauso begünstigt wie unter der Pille. Ohne hatte ich nämlich noch nie eine.

Nach 6 Monaten fingen dann trotz richtigem Sitzen heftige Unterleibskrämpfe an, auch außerhalb der Periode. Die zusätzlichen Hormone, die ich dann bekam, um dass Dauerbluten und die Krämpfe in den Griff zu bekommen hat das Ganze dann noch schlimmer gemacht. Ich bekam Depressionen und Stimmungsschwankungen. Im einem Moment wollte ich bloss nur noch sterben, 10 Sekunden später jemanden mit dem Auto überfahren.

Zugenommen habe ich auch, und das nicht wenig. Meine Oberschenkel hatten nachher dicke Dehnungsstreifen und taten weh.

Daher habe ich sie mir nach ca.8 Monaten ziehen lassen. Da der Faden in der Gebärmutter verschwunden war, war dass auch noch sehr angenehm...

Einzig positiv zu erwähnen wäre ist dass ich nicht schwanger wurde. Teuer war sie nämlich auch noch...


Eine wichtige Sache noch:
Viele behaupten, die Wirkung der Hormonspirale wäre nur lokal - das ist gelogen!

Moonsoul98 04.07.2017, 22:31

Ohje, das klingt nicht gut. Aber ich denke, dass jeder Körper auch anders darauf reagiert. 😶

0
Kageyume 05.07.2017, 20:29
@Moonsoul98

Ja, und meiner leider miserabel. Nur dass Problem bei der Hormonspirale ist, man kanns nicht mal 2 Monate "testen". Man bezahlt komplett und wenns in die Buchse geht ist man arm. Und wie ich da tagelang gehockt und gewünscht habe, dass der Tag der Entfernung gekommen ist...

0

Habe die Jaydess jetzt schon über ein Jahr und bin sehr zufrieden mit ihr. Es kommt denk ich bei jedem selbst drauf an wie gut er die Hormone verträgt.

für mich kam aus verschiedenen gründen nur eine hormonspirale in frage....

ich habe diese nun schon seit geraumer zeit ....habe bis jetzt nur gute erfahrungen gemacht....habe nicht zugenommen und das ganz positive ist,das ich schon beim ersten mal keine monatsblutungen mehr hatte...das war und ist fantastisch:-)))

leider ist das wechseln etwqs schmerzhaft,aber das dürfte bei jeder art spirale sein

Was möchtest Du wissen?