Erfahrungen mit der DEURAG Mediation Rechtschutz?

2 Antworten

Ich kann nur von billig Angeboten abraten und Mediation ist nicht das gelbe von Ei ist nur eine Schlichtung aber keinen Vergleich und wird von der Versicherung betrieben aber das heißt nicht das es für dich vorteilhaft ist. Das ganze wird vom Versicherer geregelt aber ist es auch jemand der wirklich dein recht /Forderung durchsetzt wie ein Anwalt vor Gericht ? wohl kaum .. Siehe auch Fianzantest Hier ist geiz ist geil fehl am platz . Auch ist Privat Rechtsschutz ein must auch Verkehr.

Ein Unverschuldeter Unfall kann ganz schnell teuer werden , ist meinem Chef passiert und ging dann um 100.000 euro Schmerzensgeld.

Schau mal bei der Sparkassen Versicherung rein. SB Anteil senkt die Beitragskosten deutlich.

Warum so negativ?

Der Mediationsbaustein bietet die Möglichkeit bereits VOR einer gerichtlichen Auseinandersetzung Leistungen aus dem RS- Vertrag zu erhalten.

Wenn es bei der Mediation zu keinem Ergebnis kommt, steht der "normale" Rechtsschutz doch weiterhin zur Verfügung, oder?

Außerdem findet sich m.A.n. in den ARB keine VERPFLICHTUNG einen Mediator einzuschalten (was man ansonsten als negativ empfinden KÖNNTE).

Das ganze wird vom Versicherer geregelt aber ist es auch jemand der wirklich dein recht /Forderung durchsetzt wie ein Anwalt vor Gericht ?

Ein Mediator soll eben nicht parteiisch, sondern neutral auftreten. Er ist im Sinne eines fairen Interessenausgleichs im Rahmen geltenden Rechts zu sehen.

Ein Unverschuldeter Unfall kann ganz schnell teuer werden , ist meinem Chef passiert und ging dann um 100.000 euro Schmerzensgeld.

Solche extremen Fälle sind sicherlich von vorneherein kein Tätigkeitsfeld für eine Mediation.

Schau mal bei der Sparkassen Versicherung rein

Warum ist die SV im Bereich Rechtsschutz so besonders zu empfehlen?

1
@Loroth

die billig versicherungen bieten bei Arbeitsrecht meisten NUR Mediation an , bitte das kleindgedruckte lesen.

Die Meditiaton führt kein Anwalt sonder ein Versicherungsmitarbeiter, es war ein grosser test in der Fianztest bitte mal lesen .

SV ist sehr gut schon mehrfach die Richtige Anwaltshotline genutzt .

0
@odenwald1

Bevor Sie so etwas als angeblicher Fachmann schreiben, sollten Sie einmal einen Blick in die Zivilprozessordnung (ZPO) und RDG werfen.

Außerdem entbehrt Ihr Nachplappern einer fehlerhaften Behauptung von Finanztest nicht einer gewissen Komik. Die Zeitschrift hat sich wegen dieser Ausführung mittlerweile entschuldigt.

0

Meditation umfasst bei vielen RS-Versicherern (RSV) auch die sog. Schiedsverfahren, die in vielen Fällen den Gerichtsverfahren vorgeschaltet sind.

Empfehlenswerte Versicherer zeichnen sich durch eine gute telefonische Rechtsberatung - auch zu Themen, die nicht versichert wurden- aus. Die Beratung erfolgt meist durch Juristen.

Wenn die RSV einem Kompositversicherer gehören, sollte eine geschäftsmäßige Erklärung zu diesem Punkt hinterlegt sein.

Desweiteren sollten auch individuelle Lösungen angeboten werden können.

Empfehlenswert ist weiter, dass derjenige, der Ihnen den RS-Vertrag vermittelt hat, Sie auch im Schadenfall betreut. Daher empfehle ich die Einschaltung eines versierten Versicherungsmaklers.

Ich empfehle folgende Versicherer:

KS-Auxilia betreibt nur Rechtsschutzsparte und gehört dem Kraftfahrerschutzbund

ÖRAG gehört zwar zum Verbund der ehemaligen öffentlich-rechtlichen Versicherer, hat aber die geschäftsmäßige Erklärung hinterlegt. Außerdem wird der Rechts-Telefonservice durch Juristen wahrgenommen

ARAG, DAS, Roland bieten sehr gute Konzepte und einen guten Beratungsdienst

Advocat , Allianz sind aus meiner Sicht zu teuer für die Leistungen, die sie bieten.

DEURAG ist ebenfalls zu teuer und mittlerweile von Signal/Iduna gekauft und seitdem mit Vorsicht zu genießen.

AlteLeipziger (früher Rechtsschutzunion) ist über das Degeniaportal eine Empfehlung für Maklerkunden.

Bezahlt die Rechtschutzversicherung bei Altverträgen

Hallo, Ich ein Problem mit einer Lebensversicherung welche ich vor etwa über einem Jahr gekündigt habe.

Vor etwa 9 Monaten habe ich eine Rechtschutzversicherung abgeschloßen.

Jetzt bin ich mir aber nicht ganz sicher ob die Rechtschutz auch diesen Fall abdeckt. Von einigen Seiten habe ich gehört das die Rechtschutz nur neue Verträge also nach abschluß der Rechtschutz damit abgedeckt sind. Eben gerade habe ich mit jemanden telefoniert der meinte das dies nicht so sei und auch Altverträge abgesichert seien.

Was ist nun richtig? Die Firma mit der Ich das Problem habe stellt jetzt eine Forderung, muss ich das nun selbst tragen oder schützt mich hier meine Rechtschutz?

...zur Frage

Erfahrungen mit Haftpflicht- und Rechtsschutzversicherung des ADFC für Radler?

Ich fahre gerne und viel Fahrrad und bin deshalb auch im Urlaub viel unterwegs. Jetzt habe ich gelesen, dass ADFC-Mitglieder haftpflicht- und rechtsschutzversichert sind, sogar im Ausland. Wie zufrieden seid ihr mit eurer Mitgliedschaft? Lohnt sich diese Versicherung bzw. Mitgliedschaft, unabhängig vom Alter?

...zur Frage

Verkehrsrechtsschutz-Versicherung beim ADAC oder bei der ARAG abschließen?

Nach dem Durchsehen meiner Versicherungsunterlagen ist mir aufgefallen, dass ich gar keine Verkehrsrechtsschutz-Versicherung habe und das möchte ich schnell ändern.

Was meint ihr? Soll ich sie bei der ARAG oder beim ADAC abschließen? Wo habt ihr bessere Erfahrungen gemacht?

...zur Frage

Gute Rechtschutzversicherungen?

Hallo,

ich bin auf der Suche nach einer guten Rechtschutzversicherung.

Was ist wichtig dabei?

Bishe rhabe ich mir die von R+V und und von der WGV angeschaut.

Was sagt ihr zu denen?

...zur Frage

Kann mir jemand von euch eine gute Rechtsschutzversicherung empfehlen, ....

die den Leistungsumfang Anwaltkosten, Verkehr, Privat, Beruf und wenn es um Streitigkeiten wie ums Kind mit abdeckt? !

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?