Erfahrungen mit dem Sigma 18-250mm Macro OS?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Grundsätzlich gilt:

Eine zB 35mm Festbrennweite ist perfekt auf 35mm abgestimmt. Gleiches gilt für alle anderen Festbrennweiten... Da Fotografen meistens nicht mit 10-20 Festbrennweiten-Objektiven runrennen wollen gibt es Zoom-Objektive.

Je größer der Zoom-Bereich desto großer der Kompromiss zwischen kleinster und größter Brennweite. Ergo muss bei einen zB 18-270mm Objektiv ein viel extremerer Kompromiss eingegangen werden als bei zB 18-55mm und weiters wird die Konstruktion teuer und viel aufwändiger bei einem 18-270mm als beim 18-55mm.

Durch diesen Kompromiss wird die Bildqualität beeinträchtigt. Je größer der Kompromiss desto größer die Beeinträchtigung. Daraus kann man schließen, dass eine zB 18-270mm Linse ist nicht grottenschlecht ist aber von der Bildqualität einer anderen Linse deutlich unterlegen ist. In dem Fall ist es eben eine der Ausnahmen von der "You get what you pay for" - Regel!

Such mal auf pixel-peeper.com - da findest du genug Testbilder zu allen Objektiven!

Hier geht's direkt zu dieser Linse: http://www.pixel-peeper.com/lenses/?lens=13415

Hey,

Danke für den Link und die weisen Worte!

Dass ein 300€ teures 18-250er allen anderen Objektiven unterliegt, ist mir klar. Und für 300€ kann man die Kombination Ultrazoom und Mega-Bildqualität nicht erwarten.

Deswegen wollte ich ja Beispielbilder haben, um mir selbst ein Bild zu machen, wie gut/schlecht das Teil ist.

Ich werde mir die Bilder mal ansehen und dem nächsten Saturn mal einen Besuch abstatten.

-- seeee7

0
  1. kann man sagen reisezooms sind nie gut. in den foren die ich jez kurz mal gelsen aheb scheint das sigma besser anzukommen. das tamron hat eindeutig mehr CA´s und ist auch bei f7.1 noch recht unscharf, dazu kommt dass der zoomring laut den leuten sehr schwergängig läuft. das sigma schneidet da deutlich besser ab und ist auch offenblendentauglich. ich muss dir aber eine frage stellen. möchtest du qualitativ gute fotos machen oder dein geld hinauswerfen?

Erstmal: Danke!

Mir ging es bei der Frage um die Erfahrungen im Alltag. Und gerade da helfen einem die Foren nicht weiter, da sich dort keiner so etwas kaufen würde. Ich eigentlich auch nicht.

Zu deiner Frage: Weder noch! Ich möchte mit dem Teil keine überragenden Fotos machen, sondern eher im Urlaub (Wo die Kamera auch gerne mal im Hotel bleibt) ein paar Fotos schießen, und da eben auf jede Brennweite. Letzten Urlaub hatte ich leider nur das 18-55mm VR dabei, und das Telezoom (55-200mm) zu hause vergessen. Und während alle anderen mit ihren Kameras am Strand stehen und Fotos von den surfern machen, stehe ich 10m weiter vorne im bauchhohen Wasser und muss bei jeder Welle auf die Kamera aufpassen ... Und da kommt die Reisezoom-Idee auch her, daich mir sagte: Nie wieder! Du nimmst jetzt immer ein Tele mit! Nur bei einer kleineren Bergwanderung fiel mir das Gewicht dann schon auf, also Tele wieder raus und auch nicht glücklich.

Und Geld zum Fenster rauswerfen ist auch nicht. Übermorgen geh' ich mal zum Saturn und frage mal nach besagtem Sigma-Reisezoom und dem Tamron. Und von da aus sehen wir dann weiter ... Wenn die Fotos total schlecht sind, dann wirds halt kein Reisezoom geben. Deswegen ja auch die Frage, ob jemand schon mal damit geknipst hat und mir ein paar Fotos zeigen kann.

-- seeee7

PS: Ich besitze auch gute Objektive, u.a. Tamron 90mm Makro, Nikon 50mm f/1,4 und eben mein 55-200mm VR (welches trotz des Preises echt gut ist!) Und halt das Standard-Kit-Objektiv, aber die VR-Version (Besser als das Standard-Kit-Teil)

0
@seeee7

bei mir ist das aber ach so. ich tus mir halt an dann trotzdem zu schleppen. ist mit einer 7d+400d, einem 24-105L einem 70-200L und 35mm+50mm auch nciht so leicht. aber die fotos werden durch gute ausrüstung halt besser auch wenn der rest meiner familie dann mal kurz warten muss^^

aber zum 55-200 sind denn 255g (laut internet) denn so viel. alleine mein 24-105 wiegt schon 700g. das kit wiegt ja auch nicht viel. du kommst ja grad mal auf nen kilo. wenn ich denk dass ich dann + stativ schon fast 5 kilo schleppe müsste ich schon fast lachen^^

ich sag immer so: gute bilder haben ihren preis und an dem bsp. mit den surfen kann man sehen, mancher fotograf tut sich genau das an um nur 5m vom geschehn entfernt zu sein, erst da kommen klasse bilder dabei raus!

0
@deltaforc

Klar, auf Ausflüge, wo das Gepäck nichts ausmacht (eben der typische Urlaub) da können dann schon mal die besseren Objektive mit, da kann man ja pro Tag das passende Objektiv ein- / auspacken. Aber wenn diese ein- und auspackmöglichkeit nicht besteht (Radtour, Bergwanderung und Co.) dann muss man Platz und Gewicht sparen. Und da sollte dieses Teil dann zum Einsatz kommen.

Ich werds mir mal angucken, und werde dir dann mal berichten. Vielleicht ist die Bildquali (vergleichen mit dem 55-200er) gar nicht SOO schlecht.

Und schleppst du die 7D mit in den Urlaub? Da muss dir doch nach 'ner Stunde die Schulter/der Nacken wehtun ...

-- seeee7

0
@seeee7

kalr schlepp ich meine 7d mit in den urlaub und klar wird sie auch mal schwer dann wird einfach mal "umesattelt". das heißt bei mir die kameratasche anch vorne drehen (hab nen slingbag). ich tu mir das halt an und möchte dadurch die besten fotos machen.

0
@deltaforc

So ein Kamera-Slingbag wäre auch keine schlechte Idee ... Ich habe jetzt neben einem normalen Rucksack noch zwei Kamerataschen, eine für das gesamte Equipment und eine Colltasche für Kamera und das 18-55er (oder das 50mm)

Da weiß ich schon, was bei mir Weihnachten unterm Baum liegt ...

-- seeee7

PS: Welchen Slingbag hast du denn? Kannst du den empfehlen?

0
@seeee7

ich hab den manfrotto agile VII. für mich wirds zwar auch mal zeit einen neuen und größeren zu kaufen aber für deine ausrüstung reicht der locker. er ist zu empfelen ja, durchaus.

0

Objektiv Blendenstufen Sigma

Ich hol mir zu weihnachten das sigma 18-200mm 3.5-6.3, wollte mal wissen, ab wie viel mm brennweite die kamera von 3.5 auf eine vierer Blende wechselt, bzw ob man bei etwa 50mm schon wie beim kit auf 5.6er blende ist

...zur Frage

Welches Reisezoom mit Bildstabilisator? (Canon EOS 550d)

Ich suche ein gutes Reisezoom für meine kommende Reise nach New York! Mir sind diese 4 in die engere Auswahl gekommen:

Sigma 18-250mm F3,5-6,3 DC OS HSM Reise-Zoom Objektiv

Sigma 18-200mm F3,5-6,3 DC OS (HSM)

Tamron 18-270mm F/3,5-6,3 Di II VC LD ASL IF Macro Objektiv

Canon EF-S 18-200mm 1:3,5-5,6 IS Objektiv


Ich habe oft gelesen, dass bei solchen Superzooms die Bildqualtiät unter dem Starken Zoom sehr leidet! Welched der 4 Objektive ist eurer Meinung das beste?

Kennt jamand eine Andere Lösung unter 400€?


PS: Bitte schreibt mir nicht als Antwort: Kauf dir ein 55-200mm! Denn wer dich eine DSLR kauft, der muss in kauf nehmen, dass man Objektive wechseln muss!! Als ich mir meine EOS 550d gekauft habe, war ich mir im klaren, das ich die Objektive wechseln muss!!! Aber auf einer Flugreise will ich nicht 2 Objektive mitnehmen!!!!!!!!!

...zur Frage

Eignet sich das Sigma 18-250 mm F3,5-6,3 DC Macro OS HSM Objektiv auch für Personenfotografie?

Frage steht in der Beschreibung :)

Hier nochmal der link zu dem Objektiv: http://www.amazon.de/Sigma-18-250-Objektiv-Filtergewinde-Objektivbajonett/dp/B008B48AAE/ref=br_lf_m_1000760163_1_1_img?ie=UTF8&m=A3JWKAKR8XB7XF&s=photo&pf_rd_p=440082427&pf_rd_s=center-2&pf_rd_t=1401&pf_rd_i=1000760163&pf_rd_m=A3JWKAKR8XB7XF&pf_rd_r=0EBC3RVE981QWG23G8H2

...zur Frage

Canon EOS 7D Mark II - Verfügbarkeit der AF-Felder bei Fremdhersteller-Objektiven?

Hallo,
bekanntermaßen kann die 7D Mk2 all ihre 65 AF-Punkte nur mit bestimmten Objektiven nutzen. Für Canon-Objektive gibt es eine Liste, welche Felder als Kreuz-/Vertikal-/Horizontalsensor nutzbar sind (http://www3.canon.de/images/pro/fot/slr/geh/file/EOS_7D_Mk2_AF_Guidebook.pdf ab Seite 32), für Fremdhersteller habe ich noch nichts dergleichen entdeckt.

Hat jemand Erfahrungen diesbezüglich mit der Kamera gemacht? Speziell interessiert mich die Verfügbarkeit an folgenden Objektiven:
- Sigma 17-50 f2.8 OS
- Sigma 50-150 f2.8 OS
- Sigma 70-200 f2.8 OS
- Tamron 24-70 f2.8 VC

Gern könnt ihr mir auch eure Erfahrungen mit anderen Objektiven teilen, wobei mich selbst nur Zoomobjektive mit f2.8 durchgehend sowie mit Stabi interessieren.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?