Erfahrungen mit dem Quad Speedstar 300ccm. Pro und Kontra. Anderes Quad empfehlen?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Lebensgefährlicher Chinesenschrott. Punkt.

ich kann dir von meiner Chinaquad geschichte Berichten:

alles fing mit einer Shinray XY250STXE a:

Felgen kann man eher als Eier Bezeichnen mit einem so Großen Schlag das man sie nicht Wuchten konnte, das gleiche galt für die Original Bereifung.

Motor Nicht entkoppelt, daher wahnsinnige Vibrationen das einem nach ein paar Km die Füße einschlafen.

Sieht Hübsch aus aber Techniksch unter aller sau.
Kritische Punkte fangen gerne und schnell an zu Rosten.

meist eine Einkreisbremse, Bedeutet sollte wie damals bei mit Luft ins System kommen geht garnichts mehr, Komplett Bremskraftverlust (soweit ich weis in DE nicht mal zugelassen)

Usw.

wenn überhaupt dann eine Kymco. zwar auch noch nichts gutes allerdings Qualitativ um Welten besser, und dazu noch relativ Gutmütige Motoren.

z.b. eine Kymco Maxxer oder MXU

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?