Erfahrungen mit dem Nikkor 50mm f/2 AI?

5 Antworten

Hallo

das 50/2 gibt es im mehreren Version (7 und 6 Linser), ab 1972 erst Vollvergütet. Etwas Streulichtanfällig, sollte mit Gegenlichtblende bestückt werden. Bouquet japanisch "Nüchtern".

Solide Optik die nachfolgenden 50/1.8 sowie das 50/1.8E und 50/1.8s sind etwas besser und auch beliebter weil Blende 22 und bessere Naheinstellgrenze. Nikon Optiken sind mechanisch problemlos, bei langen Lagerzeiten verharzt die Blende. Fungus kommt vor, speziel wenn die Optik in Ledertaschen/Köchern und/oder feucht gelagert wurde. Kellerfunde haben oft Fungus und Korossion an den Kanten von Aluteilen. Verharzte Blenden lassen sich richten, Fungus im Randbereich ist nicht Bildrelevant.

Fungus ist in der Entwicklung schwer einschätzbar und Fungusreperaturen sind aufwendig/teuer.

Optiken mit Fungus sollten penibel durchgereinigt oder "begast" werden um "Ansteckung" anderer Optiken zu vermeiden.

frag doch mal deinen opa, das objektiv ist nämlich gute 40jahre alt, wenn ich mich nicht täusche.

das müsste schon extrem gepflegt worden sein, damit das noch keinen grünspan hat und noch eine klare linse besitzt.

nimm das 35mm f1.8, das ist sensationell in der abbildungsleistung und 35mm ist eine super brennweite, die das fotografische auge schult.


Woher ich das weiß:Hobby – Leidenschaftlicher Hobbyfotograf mit Nikon und Olympus

Und an der 30 Jahre alten Nikon Fe2, die rein manuell ist ein Unfug! 

0

Jain!

Es gibt mehrere Versionen von dem Objektiv. Die AI-Versionen sind manchmal auch nur später modifizierte Non-AI-Versionen ohne die neue Vergütungstechnik. Mindestens sollte es ein Nikkor H.C. sein.

Das Einfachste ist der Farb- und Nummernabgleich: das Objektiv sollte vorn grünlich reflektieren, schon einen schwarzen Filterring haben und die Nummer sollte größer als 3 100 001 sein.

Serienmäßig gab es keine AIS-Versionen (für Programmautomatik), brauchst Du aberan der FE/FE2 (Zeitautomatik) auch nicht.

Das 1:1,8/50 mm Ai (nicht AiS!) wird allgemein als das beste manuelle 50er von Nikon bezeichnet.

Was möchtest Du wissen?