Erfahrungen mit dem deep web?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Es gibt eigenltich kein "Deep-Web", genauso wenig wie es ein "Dark-Web" oder so gibt. Die Begriffe sind Erfindungen der Medien um die Geschichten darüber so geheimnisvoll wie möglich zu machen, damit viele Leute die Berichte darüber lesen.

Es gibt das TOR-Netzwerk und ONION-Webseiten, die über verschlüsselte Verbindungen erreicht werden können. Wie das ganze funktioniert kannst du unter https://www.torproject.org/ nachlesen wenn Du Englisch kannst.

Da durch technische Mechanismen nicht feststellbar ist, wer auf diese Webseiten zugreift ist man dort anonym.

Diese Anonymität nutzen dann eben Leute aus um über solche Webseiten Drogen, Waffen und sonst noch Dinge, die man eben nicht mal eben um die Ecke bekommt, anzubieten. Du kannst Dir die Webseiten anschauen wenn du die Adressen dafür findest. Kaufen oder in irgendeiner Form Deine Daten dort irgendwo zu hinterlassen, solltest du aber tunlichst unterlassen. Da es sich um illegalen Handel von Gütern dreht, sind dort auch Ermittlungsbehörden unterwegs. Auch ist die Suche nach bestimmten Dingen bereits illegal. Das ist im realen Leben nicht anderst. Drogen oder Waffen zu kaufen ist auch ohne Internet oder TOR in Deutschland illegal.

Das TOR-Netzwerk transportiert nur Daten. Die Daten werden im Grund über die Infrastruktur des Internets transportiert. Das sind die gleichen Router und Netzwerkleitungen, wie jene die Du nutzt, wenn du auf gutefrage.net zugreifst.

Das TOR-Netzwerk hilft aber Menschen - und das ist der eigentliche Zweck des Netzes - die in Staaten leben wo Zugriffe auf bestimmte Webserver und somit bestimmte Inhalte zensiert werden. Damit können sie diese Menschen nicht unabhängig von dem was die Regierungen ihnen vorgaukelt informieren. TOR unterstützt den freien und unzensierten Zugang zu Informationen im Internet und ist somit eigentlich eine sehr gute Sache.

Das Nutzung von TOR ist nicht illegal.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mit 13 bist du noch zu jung um über sowas Bescheid zu wissen. Selbst im clear web gibt es Sachen die nicht für dich geeignet sind. Wenn du dich nicht mit dem deep Web auskennst dann betritt es nicht. Ich war im deep Web und hab Sachen gesehen die ich nicht hätte sehen wollen. Wenn dir alles egal ist und du unbedingt schauen willst was es da so gibt, dann mach das. Dann musst du aber mit Viren, verstörenden Sachen die dich ein Leben lang verfolgen und noch viel mehr rechnen.
LG xTale

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von AJBVK
08.09.2016, 22:26

haha danke naja mich verstört nicht viel,auch keine Innereien usw und mit meinem alter hat das nicht viel zu tun

0
Kommentar von xTale
08.09.2016, 22:27

Wenn du so cool bist dann lade dir TOR runter und auf gehts!

0
Kommentar von xTale
08.09.2016, 22:33

Mir ist es vollkommen egal was du in deinem Leben schon alles gemacht hast. Wenn du denkst du hältst das aus dann mach es einfach. Konversation beendet!

0
Kommentar von sodiumChlorate
08.09.2016, 23:13

mimimi ich war da auch schon, obwohl mir vorher genau das gesagt wurde was ich jetzt sage.

0

Das Deep Web ist nur über bestimmte Browser wie den Thor erreichbar und  da gibt es alles ! Kannst Auftragskiller Waffen Drogen kaufen oder dir Software für jeden scheiß runterladen bis schadsoftware kranke Videos etc.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von swissss
08.09.2016, 22:22

Ehrlich jetzt ? Auftragskiller kaufen ? wieviel hast du bezahlt?

0
Kommentar von AJBVK
08.09.2016, 22:27

okay danke für die antwort ^^ 

irgendwie interessieren mich so sachen einfach :x

0

Was möchtest Du wissen?