Erfahrungen mit dem aktuellen Jailbreak für iOS 9.3.2?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Da sind deine Informationen ein wenig veraltet.

1. Update zu erst auf iOS 9.3.3 da das iOS am stabilsten läuft.

2. Habe einen iOS 9.3.3 Jailbreak und er läuft gut. Bin damit sehr zu Frieden. Pass aber auf das du keine tweaks installierst die noch nicht kompatibel sind. Dann kannst du dein iPhone etc bricken. (Kannst es jedoch meistens durch zurücksetzten wieder funktionstüchtig machen.)

3. Am chinesischen Tool braucht man keine Apple ID mehr eingeben. (Aber auch alle 7 Tage muss die App neu installiert werden. Keine Daten gehen verloren)

4. Es gibt nun auch ein englischen Jailbreak direkt von Pangu. (Auf deren Website) Dort musst du deine Apple ID eingeben. Du lädst dir das Tool "Cydia Impactor" herunter (Vom Cydia Entwickler saurik programmiert) und ziehst die ipa file rein. Genauere Anleitung ist auf deren Seite.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Mauserl2902
01.08.2016, 15:48

Na, dann bin ich ja jetzt wieder auf dem richtigen Stand! Danke :)

0

Was möchtest Du wissen?