Erfahrungen mit daylina Pille?

4 Antworten

Du bekommst unter Pilleneinnahme gar keine "Tage" mehr. Was du meinst ist die Abbruchblutung. Dieser wird durch den Hormonabfall im Körper ausgelöst. Und da ist es doch ganz logisch, dass das ein bisschen Zeit braucht und nicht direkt am ersten Tag einsetzt.

Bitte informiere dich über die Wirkung der Pille und was sie in deinem Körper so anstellt.

Als erstes am besten mit der Packungsbeilage. Dort steht auch drin, dass du immer geschützt bist.

Hallo Wonderfxck

 Wenn man die Pille  regelmäßig  nimmt,  nicht erbricht, keinen  Durchfall hat und keine  Medikamente  nimmt die die Wirkung der Pille  beeinträchtigen, man die Pille vor  der  Pause mindestens 14 Tage regelmäßig  genommen  hat, die Pause nicht länger  als  4  Tage dauert und man am 5. Tag wieder mit der  Pille weitermacht, dann ist  man in der  Pause und sofort danach, zu 99,9%  geschützt.  Die Pille  ist eines der sichersten  Verhütungsmittel und wenn ihr beide gesund  seid könnt ihr auf das Kondom  verzichten  und er kann auch in dir kommen.  Man ist  auch bei Erbrechen und Durchfall weiterhin  geschützt wenn man  richtig reagiert und  eine Pille nachnimmt, wenn es innerhalb  von  4 Stunden  nach Einnahme der Pille passiert. Als Durchfall  zählt in diesem Fall nur wässriger  Durchfall.

Die Blutung (nicht Periode) kann  schon einmal verspätet kommen oder  überhaupt ausbleiben. Wichtig ist nur dass die Pillenpause nie länger als 4  Tage  dauert. Am 5. Tag beginnst du wieder mit der ersten Pille des neuen  Blisters,  unabhängig davon ob du eine Blutung  hattest  oder ob sie noch anhält.

 Liebe Grüße HobbyTfz

Ist normal, und du bist immer geschützt wenn du sie richtig nimmst. Steht übrigens auch in der Packungsbeilage.

Pille in 3. Woche vergessen - wie lange zusätzlich verhüten?

Hallo,

ich nehme die Yasminelle (also ne normale Pille, die man immer 3 Wochen lang einnimmt) und habe am 1. Tag der 3. Woche eine Pille vergessen einzunehmen. Da ich nicht zuhause war und keine neue Pillenpackung dabei hatte, konnte ich sie nach der 3. Woche auch nicht weiter einnehmen (was man ja sollte, wenn man in der 3. Woche eine vergessen hat). Nun meine Frage: Wie lange sollte man dann noch zusätzlich verhüten? Ich habe gelesen, bis zum Ende des Zyklus.. aber wann genau ist der zu Ende? Wenn ich wieder meine Periode bekomme?

Bin um jeden Rat dankbar.

Grüße

...zur Frage

Frage zur Pille :-) Pille nur 20 Tage nehmen, trotzdem geschützt?

Ich habe Sonntag früh meine Tage bekommen und war am Montag bei meinem FA um mir die Pille verschreiben zu lassen. Er sagte mir, dass ich an dem Tag (Montag) einfach 2 Pillen (Femikadin 20) nehmen soll. Also eine "nachträgliche" für Sonntag und eine für Montag. Das hab ich auch getan. Jedoch steht in der Packungsbeilage, dass man die nur innerhalb von 12 Stunden "nachnehmen" darf. Aber bei mir waren es ja eindeutig mehr als 12 Stunden.

Ich nehme ja jetzt die Pille bis die Packung leer ist, also 21 Tage. Jedoch habe ich sie dann ja nur 20 Tage (aber 21 Pillen) genommen.
Die erste Pille zählt ja eigentlich gar nicht. Oder seh ich das falsch ? Bin ich dann trotzdem geschützt, wenn ich nur 20 Pillen "richtig" genommen habe und dann in die Pillenpause gehe oder sollte ich die Pille lieber einen Tag länger nehmen (also aus der nächsten Packung eine), sodass ich wirklich auf 21 Tage komme?

...zur Frage

Die Pille 2 Tage vergessen, aber Nachgenommen!

Ja also ich habe meine Pille 2 Tage vergessen aber eben nachgenommen, was nun? Bin ich noch geschützt oder nicht?

...zur Frage

Ist man bei korrekter Einnahme in der Pillenpause und danach geschützt?

Hey, habe ich richtig verstanden, dass man bei korrekter Einnahme der Pille in der Pause geschützt ist und auch die Tage danach? Ich habe meine Pille wie gewohnt 21 Tage regelmäßig genommen und habe dann eine Pause gemacht für 7 Tage. Nach den 7 Tagen habe ich meine erste Pille aus dem neuen Blister genommen und dann jeden Tag immer so weiter. '

Jetzt zu meiner Frage: Da ich alles richtig gemacht hab, war ich doch in der Pause geschützt und sowohl auch die Tage danach oder??

Oder wäre ich erst nach Einnahme von 7 Pillen geschützt?

sowie ich es von meinem Frauenarzt erklärt bekommen hab, ist man durchgehend geschützt, ob in der Pause, oder in der Zeit danach, auch, wenn man aus dem neuen Blister keine 7 Pillen eingenommen hat?

Danke im Vorraus! :)

...zur Frage

Pille besser nach ende des blisters absetzen oder mittedrin?

Hallo, ist es besser die pille nach ende des blisters abzusetzen oder kann man sich auch einfach zwischendrin absetzen? was ist zu empfehlen?

...zur Frage

Periode 5 Tage zu früh trotz Pille..? Was soll ich tun?

Hallo, ich nehme jetzt seit 2 Monaten die Pille (leanova) und habe meine Tage bekommen, obwohl ich noch 4 Pillen im Blister habe und keine Einnahmefehler gemacht habe. Es ist eine stärke Blutung, wie normalerweise in der Pillenpause. Wie soll ich jetzt weitermachen? Bin ich noch geschützt oder ist die Hormonmenge evtl zu niedrig?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?