Erfahrungen mit Chinchilla Perser (Silver shaded)?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Also es sind ganz sicher reinrassige Chinchilla Silver shaded Perser. Die eine hat Papiere, die andere hat keine, sie sind aber beide von derselben Züchtertin. Ich hoffe, dass sie mit der Zeit ruhiger werden....

Haben die zwei einen Stammbaum?

Wenn sie keinen haben ist dann klar warum...

Es sind ja noch Kitten, Birmas gelten ja auch als "Chillkatzen". Unsere zwei sind eher eine Elefantenherde mit Hummeln im Hintern.

Das wird noch kommen! (Du kannst die zwei übrigens jetzt schon kastrieren, dann wird sich der Charakter vllt auch schon ändern?).

ich hatte auch eine, Die aber verstorben ist (war auch 16 jahre alt). Er war sehr aufgeweckt, aber dann nach und nach wurde er ruhig... ;-)

Was möchtest Du wissen?