2 Antworten

Die scheinen mir doch recht billig …

Aber jedem „Tierchen“ sein „Plaisierchen“

Vielleicht solltest du dir mal ein paar grundlegende Gedanken zur Nutzung von Kopfhörern machen. Apple liefert zu seinen iDevices In-Ear-Kopfhörer mit, die als recht „zahm“ oder leise empfunden werden. Dir ist schon bewusst, dass du nur die Ohren hast, die dir deine Eltern mitgaben und die man auf die Dauer mit lauter Musik doch recht schnell schädigen kann? Taubheit kann kein HNO-Arzt der Welt heilen … Auch wenn die Symptome „schleichend“ beginnen …

Ich verstehe den sinnn deiner Antowrt irgendiwe nicht. Du empfihlst keinen wirklich aber sagst mir irgendwas über hörschädigung

0

hab die zwar nicht, aber mit bose kannst du nie was falsch machen :D

Was möchtest Du wissen?