Erfahrungen mit Beziehungen mit grossem Altersunterschied?

2 Antworten

Da wirst du keine einheitliche Meinung bekommen. Ein Großteil wird es angewidert ablehnen, weil sie solche Beziehungen auf Sex reduzieren oder der Meinung sind, es lägen "Welten" zwischen den Beteiligten.

Ich habe in meinem Bekanntenkreis einige Beziehungen mit Altersunterschied. Der kleinste sind ein paar Stunden (mein Mann und ich), der mittlere 22 Jahre (ein Onkel mit seinem Partner) und der größte Altersunterschied sind 41 Jahre.
Alle Beziehungen funktionieren. Aber nur, weil sich beide vorbehaltlos auf die Beziehung eingelassen haben, weil sie die Liebe über die Meinungen anderer gestellt haben. Und selbst zwischen denjenigen, die 41 Jahre dazwischen haben, liegen "keine" Welten. Zwar sind sie in unterschiedlichen Zeiten großgeworden, aber sie haben die gleichen Werte, gleiche Interessen und Geschmäcker und ergänzen sich.

Dagegen habe ich schon Beziehungen erlebt, bei denen beide gleichaltrig waren und da lagen Welten dazwischen.

Es kommt, wie gesagt, auf die Beteiligten an und wie sie bereit sind, sich aufeinander einzulassen.

Ich nenne das immer "emotionales Alter" oder auch "auf einer Wellenlänge sein". Ich sehe es wie du, dass eigentlich für eine Beziehung vor allem diese beiden Dinge ausschlaggebend sind, und nicht das biologische Alter (natürlich reden wir bei beiden von der Volljährigkeit). Danke für deinen Kommentar. Liebe Grüsse

0
@MiZzImpossible

Von Volljährigkeit bin ich ausgegangen...Strafbares unterstütze ich nicht.
Es wird sowieso, unabhängig vom Altersunterschied, immer von irgendjemandem etwas gefunden, was nicht "passend" ist.
Meine Eltern lehnen meinen Mann ja auch ab, genau wie mich mein Schwiegervater hasst...oder wie meinte mal eine ehemalige Kollegin...was ich von meinem Mann wolle, er habe doch kaum noch Haare auf dem Kopf. Das würde so gar nicht zu mir passen...

Also, es findet sich immer was.

0

Ich bin auch ziemlich auf sex fixiert bzw ist mir wichtig und stehe trotzdem nur auf ältere Kuss kein Wiederspruch sein, aber ja viele finden die Vorstellung ekelhaft und sind deswegen dagegen

0

in jungen Jahren ist das sicher super

ABER! was ist wenn einer 40 ist und der andere 70?

oder 30 und 60?

der eine hält den anderen jung, das denke ich auch, der jüngere wird vielleicht schneller reifer, aber wann ist das alles ausgeschöpft?

Wenn einer mit dem Sauerstoffgerät am Spielplatz steht?

Und wenn jemand mit Sauerstoffgerät am Spielplatz steht? Das kann auch der 30jährige Vater mit Lungenkrebs oder COPD sein oder die 15jährige, mit verätzten Lungen, die ihr Geschwister begleitet.

Nun ja, was man sich selbst nicht vorstellen kann, erscheint einem immer schwierig und abwegig...

1

Was möchtest Du wissen?