Erfahrungen mit bezahlten Umfrageportalen?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hallo ich habe mich mal auf richtig vielen Umfrageportalen angemeldet. Kenne auch weitere Personen,die das mit mir zusammen gemacht haben

Ich denke das lohnt sich überhaupt nicht. Man opfert extrem viel Zeit..Manche Umfragen dauern 20-30minuten mit nervigen Fragen und man macht sie jeden Tag. Nach einigen Wochen hat man dann erst 3€ oder so zusammen und kann sie sich meist erst ab 20€ oder so als Gutschein auszahlen lassen. Und dann oft noch Gutscheine für etwas,was man gar nicht braucht...Oft auch erst Auszahlung bei noch viel höheren Beträgen.

Ich war monate lang bei verschiedenen Seiten angemeldet und ich hab nichts im Endeffekt davon gehabt und all meine Freunde auch nicht. Man verliert die Geduld einfach und hat nach ner Zeit echt überhaupt keine Lust mehr auf diese Fragen.

Das höchste was ich bei einer Seite am Ende hatte,waren 12€ und da konnte ich auch erst ab 30€ auszahlen lassen...

Also das ist es wirklich überhaupt nicht wert..da kann man echt besseres mit diesen vielen vergeudeten Stunden machen und viel mehr verdienen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also ich habe mich auch an paar Portalen angemeldet. Das Problem ist dass man einfach zu viel Zeit braucht für die Umfragen und einfach zu wenig Geld. Meistens bekommt man 0,50 bis 2€ pro Umfrage. Ich bekomme schon viele E Mails in der Woche jedoch bin ich für die meisten Umfragen nicht der Richtigkeit irgendwie. Also mann muss am Anfang einige generelle fragen beantworten und dann stellt sich heraus ob du überhaupt zur Zielgruppe passt. Früher hatte ich intensiv jede Umfrage angeblich und durch gemacht. Hab dann ca. Nach einem halben Jahr ein Guthaben von 20 € erreicht. Dann konnte man sich auswählen welchen Gutschein du haben willst. Mir wurde die Umfragen nach einiger Zeit auch richtig langweilig daher mache ich jetzt Umfragen nur noch ab und zu mal

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich habe mich mal mehr als Test bei EntscheiderClub angemeldet. Die Seite wirkt recht seriös, zur Auszahlung (ab 10€) kann ich noch nichts sagen, ich habe meine Kontodaten noch nicht hinterlegt. Ich hatte auch eine zweite ausprobiert, die war sehr unseriös, da habe ich mir den Namen leider nicht gemerkt...

Man verdient ein bisschen, aber das dauert. Oft gehen die Umfragen schneller als angegeben, aber viel verdient man nicht.

Man hat nur wenig Anfragen und auch wenn man nur wenige Minuten nach der Einladung rauf geht ist die Zielgruppe oft schon voll oder man passt doch nicht (obwohl die gleichen Fragen gestellt wurden, die man im Profil angegeben hat).

Hin und wieder mache ich es mal, aber eher wenn mir langweilig ist oder ich auf etwas warte...

Ich denke wirklich aktiv kann man in guten Monaten 10€ bekommen, es gibt aber auch mal wochenlang gar keine Einladung...


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

So wie auch schon beschrieben hab ich zu Anfang bei ganz vielen mitgemacht. Nun bin ich noch regelmäßig bei ein paar fair bezahlenden dabei (hochgerechnet zahlen die 10 Euro die Stunde, bei tiefen Auszahlungsgrenzen). Mit diesem Setup mache ich bei 5-6 Stunden Aufwand im Monat ca. 50 Euro. Habe fertig, mehr wisse, guckst du uwitz

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warum nicht selbst als Interviewer arbeiten? Institute wie Infratest suchen immer freie Mitarbeiter,alles Gute.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein Bekannter von mir hat von einer Google Umfragenapp oder Ähnliches schon 15 Euro verdient.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?