Erfahrungen mit Babbel- Niederländisch?

3 Antworten

Hey, also ich habe es nur mal 15 Minuten gespielt, es waren nur 4 Sätze und habe ich sie jemals vergessen?

Also ich wusste die Hälfte auch noch zwei Wochen später.

Es ist einfach so, je weniger Vokabeln du am Tag in der selben Zeit lernst, desto besser prägen sie sich ein. Und je regelmäßiger du es machst, desto besser wird dein Verständnis von der Sprache - Deshalb ist es eine App;)

Also es bringt dich aufjedenfall weit, wenn du Konsequent mit etwas bist, doch um wirklich eine Sprache sicher sprechen zu können muss man mindestens mit einer Person sprechen können.

Angenommen du machst drei Wochen bei Bekannten Urlaub, dann lernst du den größten Teil schon in drei Wochen, durch Alltagssituationen. Wiederum sich korrekt auszudrücken lernt man noch später, vielleicht im Beruf. Also dass man nicht nur Slang redet, wie viele Ottonormalverbraucher Landsleute.

Diese App kann durchaus etwas Alltagssituation simulieren. Es muss aufjedenfall Spaß machen zu lernen, also warum hast du es nicht ausprobiert?

Tot ziens (Tot ziehen) - Auf Wiedersehen

Nette Sprache;)
Ziehst du in den Tod! 💀

Das sag ich auch immer zu mein Joint wenn ich da bin

0

ich habe Niederländisch Online mit eine Dozentin gelernt. Nach 6 Wochen beherrst man gut die niederländische Grammatik und dann ist man schon auf B2 Niveau. Ich habe danach auch mein NT2 Zertifikat auf B2 geschafft. Schau mal hier http://www.scs-holland.de/nt2-online-kurs/

Viel erfolg! Ik wens je heel veel succes met het leren van Nederlands!

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Hört sich sehr gut an, aber verstehe ich das richtig 1000€ ?

0

Was möchtest Du wissen?