Erfahrungen mit Auxmoney

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Auch ich war auf der Suche nach einem Kredit und wollte einmal einen anderen Weg als über die üblichen Banken gehen. Dabei entdeckte ich auxmoney.com. Vielleicht vorneweg: Ich brauchte den Kredit nicht sofort, sondern für ein längerfristig geplantes Projekt.

Das Anmelden ging problemlos: eMail-Adresse bestätigt und Foto hochgeladen. Bevor ich jedoch mein eigenes Projekt gestartet habe, habe ich mir die gut finanzierten Projekte angesehen sowie nach Tipps von Anlegern in Foren gesucht. Erst danach habe ich mein Projekt eingestellt und die Zertifikate gekauft. - Andersherum wäre es wohl besser gewesen. Denn so hatte ich die ersten Tage überhaupt keine Zertifikate vorzuweisen, was Anleger eindeutig nicht anlockt. Auch ich habe Nachrichten von Anlegern (ob von wirklichen Anleger oder auxmoney selbst, kann ich natürlich nicht sagen) bekommen, mit dem Hinweis, es wären nicht genug Zertifikate freigeschaltet. Alles in allem hatte ich dann mit Post-ID, Schufa, CEG, AIS und Arbeitgeberrückfrage 5 Zertifikate. Kosten = 49,75 Euro. Wie schon gesagt: für mich war der Kredit nicht lebensnotwendig und die rund 50,00 Euro keine Summe, die allzu sehr weh tat.

Die ersten 4 Tage vergingen ohne Gebot und ich war schon etwas enttäuscht. Doch dann: das erste Gebot und gleich 800,00 Euro. Ab da ging es relativ schnell und innerhalb von nicht einmal 48 Stunden war mein Kreditprojekt voll finanziert - nicht einmal eine ganze Woche dauerte das. Momentan warte ich noch auf die Auszahlung der SWK Bank, aber wie ich aus anderen Foren entnehmen kann, kann dies auch einmal 3 - 4 Wochen nach Vollfinanzierung dauern.

Ich hatte also Erfolg mit meinem Projekt, denke aber, dass dies hauptsächlich an dem ersten guten Gebot lag, dem andere Anleger gefolgt sind. Ansonsten wäre ich wohl auch eine von vielen, die nicht beachtet werden. Immerhin stehen momentan ca. 3.500 Projekte auf der Seite - da Erfolg zu haben, gleicht einem Glücksspiel.

Fazit: Auch wenn bei auxmoney nicht alles toll ist, ist die Seite doch keine schlechte Möglichkeit, sich Geld zu leihen.

PS: Die Ergebnisse meiner Zertifikate lagen zahlenmäßig im guten Mittelfeld - vielleicht nicht die besten Zahlen bei der Schufa, aber keine Negativmerkmale vorhanden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?