erfahrungen mit au-pair-organisationen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Oder du überlegst dir, einfach ohne Agentur zu gehen. Gerade wenn du in Europa bleibst, sind Agenturen (meiner Meinung nach) nur verschwendetes Geld. Die wenigsten Agenturen helfen großartig, wenn es Probleme gibt, da sie nicht wie in den USA dazu gesetzlich verpflichtet sind. Meine Au Pair-Freundinnen, die mit Agentur da waren, haben die entweder nicht gebraucht oder haben erst gar keine Hilfe bei einem möglichen Wechsel bekommen. Deine Gastfamilie kannst du dir über Greataupair oder Aupairworld selbst suchen und ich würde das gesparte Geld lieber dafür verwenden, die Familie einmal vorher besuchen zu gehen, wenn das möglich ist. Kannst übrigens auch mal bei uns im Au Pair Forum vorbeischaun. Da gehen viele nach England! http://www.au-pair-box.com/forum/index.php

Hallo, am einfachsten ist es mit einer Agentur deines Vertrauens Kontakt auf zu nehmen und dem entsprechend dort deine Bewerbung einzureichen. Setz dich einfach mit verschiedenen Agenturen in Verbindung und entscheide dich dann ggf. fuer eine. Die Agentur wird dich entsprechend beraten was moeglich ist, und normalerweise kannst du auch alles wissenswerte auf der Homepage der Agentur erfahren. Ebenfalls sollte die Agentur dich auch bei deiner Bewerbung unterstuetzen und dir ggf. bei den Dingen wie Flug buchen oder Au-Pair Versicherung weiterhelfen koennen.

Wenn du Lust hast, schau doch mal auf unserer Homepage vorbei.

Solltest du noch Fragen haben, stehen wir dir gerne zur Verfuegung.

Lieben Gruss Birgit vom In the World-Team http://au-pairagencysande.jimdo.com

Was möchtest Du wissen?