Erfahrungen mit Anwälten

...komplette Frage anzeigen

Das Ergebnis basiert auf 17 Abstimmungen

War immer sehr zufrieden 29%
Andere Meinung 23%
Anwälte verstehen von ihrem Job noch weniger als Ärzte 17%
Waren immer Flops. 17%
Na, ja es ging so 11%

13 Antworten

Na, ja es ging so

Bei der ersten Gelegenheit ohne größeren Schaden auf seine Dienste verzichtet, im zweiten Fall hätte ich es auch so halten sollen und beim dritten mal war es kein ausschlaggebender Beitrag, bestenfalls hilfreich. Zumindest hat der auf 2/3 seines Honorars verzichtet, vielleicht weil er reichlich Material erhalten hat über einen Bereich, der ihm bis dahin weitestgehend verschlossen geblieben war.

Waren immer Flops.

In zwei Fällen bisher (mehr werden's hoffentlich nicht) und für mich zum Glück jeweils als Bevollmächtigter der Gegenseite. Wie die beiden Figuren zu Ihrem Abschluss gekommen sind ist mir ein Rätsel. Da war ich ohne Anwalt besser dran un hab Recht bekommen.

Andere Meinung

Ich kenne solche und solche.

Ich hatte schon mal einen, dem ich alles vorkauen mußte. Das ist ziemlich unbefriedigend. Ich wußte zwar, daß er ein gutes Fachwissen hatte - aber er tat einfach immer das, was er meinte, was ich wollte, auch wenn das fachlicher Unsinn war.

Inzwischen habe ich einen, der ist wirklich gut und versteht sein Geschäft. Was ich auch wichtig finde: er soll mir bitte auch sagen, wenn er sieht, daß ich nicht recht habe. Und das macht meiner.

War immer sehr zufrieden

Allerdings habe ich mir diese auch gewissenhaft ausgesucht und verschiedene, je nachdem, um was es geht.

Andere Meinung

Natürlich ist der Verlierer nicht zufrieden. Aber einer kann nur Recht bekommen. Oder es kommt zu einem Vergleich.... Beide haben Recht. L.G.

Von gewinnen oder verlieren möchte ich gar nicht erst reden. Mit der Lusche möchte ich keinen Prozess führen. Aber er weiss echt weniger als ich zu dem Thema (dabei ist er Fachanwalt dafür) drückt sich schwammig aus und wechselt beliebig seinen Standpunkt. Er sollte nicht mehr verdienen als seine Putzfrau. Wobei die Ihre Aufgaben erfüllt.

0
Anwälte verstehen von ihrem Job noch weniger als Ärzte

Sie engagieren sich nicht, weil sie immer Ihr Geld bekommen. Allein schon für den boßen Versuch.

Anwälte verstehen von ihrem Job noch weniger als Ärzte

Die Anwälte in Deutschland sind überflüssig. Die strengen sich nicht an, da sie so wieso Ihr Geld bekommen, egal ob Sie verlieren oder gewinnen.

Dh, so sieht es leider wirklich oft aus - ein Lob der Gebührenordnung.

0
@bitmap

Gebührenordnung für die Anwälte - Ein Katalog für Gebühren, die Anwälte selbst beschlossen haben, Ein Witz!

0
@seelenvoll

Nicht mehr auf dem neuesten Stand? Die BRAGO gilt schon ne ganze Weile nicht mehr. http://www.gesetze-im-internet.de/rvg/index.html

0
@seelenvoll

Wie eine Preisliste für alle ihre Leistungen, vom Schriftsatz kopieren bis zur Klageeinreichung. Die Kohle fließt immer - egal wie das Ergebnis ist.

0
Andere Meinung

Ich habe die Erfahrung ( sehr nachhaltig !!!! ) gemacht, dass JEDER Anwalt nur so gut ist, wie sein Mandant!

Leider!

Oh Mann das ist so wahr..

0
Waren immer Flops.

Hach, ich gebe Dir ja so Recht.... das einzige Mal, dass ich einen Anwalt brauchte, musste ich ihm immer sagen, was er unternehmen kann und soll....

LG

Wieselchen

Oh ja so ist es. Er hat fast 1 zu 1 meine Recherchen und Formulieren übernommen und dann sein RA drunter gesetzt. Zwischendurch musste ich ihn noch korrigieren. Dann habe ich beide Prozesse gewonnen. Aber jetzt. Ich kann doch nicht nebenbei Jura studieren um meinen Anwalt zu kontrollieren.

0
@Halbwissen

Na, so kommst du aber vielleicht wenigstens um deine Ein-Eurojobs als Hirn- und Schönheitschirurg herum.... ;)

LG

Wieselchen

0
Andere Meinung

ein Anwalt im Freundeskreis kann Wunder wirken !

Waren immer Flops.

...wenn es auch nicht oft war - und wie hab' ich um das Geld geweint....

War immer sehr zufrieden

ich habe einen anwalt, aber der ist gold wert!

Ist er ein Fachanwalt?

0
@Halbwissen

offiziell ist er aufs baurecht, familienrecht und erbrecht spezialisiert, aber er kennt sich fast überall aus.

0
@gertrude2

...und er kann auch noch kochen, öl wechseln und die Gardinen waschen und bügeln :-))

0
War immer sehr zufrieden

brauchte nur einmal im Leben einen, das war ein berühmter Staranwalt! Er hat mich gerettet! Und den Gegner platt gemacht!

Was möchtest Du wissen?