Erfahrungen Gebärmutter halskrebs impfung?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich kenne mich mit dieser Impfung nicht aus.

 

Es ist grundsätzlich gut, Dinge zu hinterfragen. Aber man muss sich bewusst sein, dass viele bis alle von diesen Eltern, die die Impfung für schlecht halten, keine Ahnung von Medizin haben und nur Laien sind. Ärzte dagegen sind Experten. Aus diesem Grund, wem willst du glauben?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von emma1717
15.09.2016, 13:12

Ich würde den Ärzten ja glauben allerdings weiß man nie was die einem alles für Geld andrehen wollen🤔

0

Ich bin der Meinung, man kann es ruhig mal machen. Ich habs damals mit 13-14 machen lassen. Die Impfung selbst ist zwar sehr unangenehm, aber danach hatte ich nie Beschwerden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich bekomm die nächste Woche :$ aber findes gut, weil sonst glaub jede 4. Frau Gebärmutterhalskrebs kriegt...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?