Erfahrungen Fussbodenheizung

4 Antworten

also ich habe auch zuhause eine fußbodenheizung und heiße eine komplette wohnung mit 76qm und zahle 69 euro heizkosten im monat. ich denke aber es liegt an den stromanbieter. und vlt drehst du die heizung noch ein kleines bischen runter, dann wird der boden auch nicht so heiß. lass es nachts niedriger heizen als tagsüber.

Und hast Du es den Regler in der Wohnung auch auf 4 laufen weil ein Vermieter sagte ich soll es konstant auf 4 anlassen.

Das ist genau das Problem der Fußbodenheizung: Sie reagiert sehr träge, braucht 2 Tage zum Einregulieren bei uns. Rauf- und Runterdrehen hilft da nicht. Zitat unserer Monteurs: Sie haben entweder kalte Füße oder einen roten Kopf! :)). Wir lassen sie so eingestellt, dass bei normaler Witterung etwa 20 °C im Raum sind. Bei größerer Kälte und plötzlichem Wechsel hilft das Heizen über Schwedenofen oder Kachelofen ideal. Zu den Heizkosten: Da wir auch anders heizen, helfen Dir meine Angaben hier nicht.

Was möchtest Du wissen?