Erfahrungen Directions mit Efassor entfernen und Majiblond

1 Antwort

Ich kann dir da leider nicht viel Mut machen. Mit Türkis habe ich zwar keine Erfahrung, aber habe auch schon einige Directions-Farben probiert und mit dem Efassor wirst du diese nicht entfernen können.

Du kannst probieren die Farbe abzuschwächen indem du 50ml Schuppenshampoo mit 60g Vitamin C-Pulver und 30ml mischst. 30 Minuten einwirken lassen und ggf nochmal wiederholen. Danach an einer Probesträhne probieren, ob die Blondierung angenommen wird.

Ach schade, aber danke für den Tipp :) Ich habe halt schon mal die Erfahrung gemacht, das das Directions Pink mit einer Kupfernen Intensivtönung rausging, was mich sehr gewundert hat. Ich werde es mal ausprobieren mit deinem Rezept. Zur Not muss ich die Haare halt in einem dunklen Ton färben.

Danke :)

0

Was möchtest Du wissen?