Erfahrungen als "Seconded national expert - Abegeordneter nationaler Experte"?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Also ich verstehe, dass du dann auf Zeit von der EU angestellt bist...

Sind das vielleicht die Parlamentsassistenten? Im Eu-Parlament hat jeder Abgeordnete so assistenten oder stagiaires als "Mädchen für alles", Meist sind es hübsche junge damen, je älter der Abgeordnete, desto jünger die Assistentin.

Die Vertreten den Abgeordneten an Sitzungen, wo er nicht dabei sein kann (hören zu, schreiben mit, selten sagen sie auch was) und machen die Detail-Arbeit für manche Dossiers, nachforschungen und so...

http://ec.europa.eu/civil_service/job/sne/index_en.htm

Soviel ich die Aussagen von hier verstehe, muss dich der Abgeordnete (seine Fraktion, seine nationale Delegation) wollen, dann kommst du rein... (lange blonde Haare von Vorteil).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

inistem 30.10.2012, 14:02

hmm ne es ist nicht auf parlamentsebene, auch nicht bei einem ministerium... also nicht in meinem falle,

ist eine offizielle ausschreibung für eine stelle, aber ich habe keine möglichkeit die nationale grundfinanzierung zu gewährleisten, ist etwas kompliziert. bei mir bedeutet das konkret: Sofern ich eine Grundfinanzierung bereitstellen kann, habe ich den Job (mit ziemlicher Sicherheit). Ich habe nur leider die Problematik auf Zeitverträgen zu sitzen...

Trotzdem danke für die Antwort

0

Was möchtest Du wissen?