Erfahrungen mit pille dienovel?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Die Mirkopille hat einen Pearl-Index von 0,1-0,9  - das gilt für alle Präparate. Voraussetzung dafür ist allerdings die korrekte Einnahmen. Also: Kein Übergeben oder Durchfall innerhalb der ersten vier Einnahmestunden, kein Vergessen, kein zu spätes Einnehmen (außerhalb des 12.-Stunden-Fensters), keine Wechselwirkungen mit anderen Medikamenten.

Wenn du wissen willst wie stark oder schwach die Nebenwirkungen sind: Alle hormonellen Verhütungsmittel haben die gleichen potentiellen Nebenwirkungen. Welche davon bei dir eintreten und wie stark, kannst du erst wissen, wenn du sie nimmst.

Diese können auch bei jeder Frau anders sein. Das heißt also, nur weil 10 andere Frauen die Dienovel super vertragen, muss das bei dir längst nicht so sein.

Wenn du eine sichere Verhütung ohne Nebenwirkung willst, empfehle ich dir hormonfreie Methoden. Diese sind oft noch sicherer als die Pille und garantiert ohne hormonelle Nebenwirkungen. Dazu gehören:

  • Kondome
  • Diaphragma
  • NFP (Methode sensiplan)
  • symptothermale Zykluscomputer (cyclotest myway)
  • Kupferspirale
  • Kupferkette
  • Kupferball
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Jede Mikropille hat die selbe Wirkung und somit auch den selben Schutz.

Grüße

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?