Erfahrung zur Handyversicherung Friendsurance?

1 Antwort

Hast du dir die Versicherungsbedingungen durchgelesen?

https://www.friendsurance.de/handyversicherung

Natürlich, da steht nichts davon dass man erstmal 85 Euro zahlen muss, bevor die was machen. Hast du Erfahrung mit dieser Versicherung? 

0
@Turbomann

Das habe ich bereits gemacht, leider nur ähnliche Beiträge und keine konkrete Hilfe zu meinem Fall. Konnte nur rauslesen, dass alle Leute höchst unzufrieden sind. Ich werde das Geld jedenfalls nicht zahlen! Danke trotzdem für deine Hilfe 

0

Fahren alleine ohne erfahrung?

hey erstmal

also Ich hab jetzt schon ca 2 monate mein Führerschein und bin schon etwas roller gefahren ( also jeden Tag )

aber nur einmal Auto mit meinem vadder ( bin 17 ) ..und das war der reinste Horror ....bin vorher kein Benziner gefahren und hab das anfahren total verkackt und eig alles andere auch xd ....

mein vater fährt nicht mit mir bzw nur sehr selten wegen versicherung etc.

aber Ich hab jetzt voll schiss wenn Ich dann 18 werde und dann alleine Fahren werde wie Ich des hinbekommen soll ....ohne wirkliche erfahrung und eine lange zeit OHNE autofahren

...zur Frage

Gerichtsverfahren wegen Kindesunterhalt - wie teuer?

Hallo zusammen!

Ich stehe gerade vor der Aufgabe Kindesunterhalt von meinem Ex-Ehemann für unseren gemeinsamen Sohn zu bekommen. Da er auf keine Schreiben von meinem Familienanwalt reagiert und sein Postfach so dermaßen überfüllt ist, dass nicht mal Briefe per Einwurf-Einschreiben zugestellt werden können, bekommt er jetzt die an seiner Arbeit und über Kindesunterhalt soll jetzt gerichtlich entschieden werden. Da Kosten für Familienrechtsachen von den Versicherungen nicht übernommen werden, möchte ich diejenigen fragen, die ähnliche Erfahrung schon gemacht haben:

1. Frage: wie hoch ungefähr werden Gerichts- und Anwaltskosten sein, wenn der Kindesunterhalt ca. 264 Euro monatlich betragen soll ? Ist das möglich vorab schon ungefähr abzuschätzen?

2. Frage: Bevor wir diese Klage beim Familiengericht einreichen, soll überprüft werden, ob wir Anspruch auf Verfahrenkostenhilfe haben. Am Ende des Formulars steht, dass ich innerhalb nächsten 4 Jahren dem Gericht über meine Einkünfte über 100 Euro immer mitteilen muss, so wie über Entlastungen für mehr als 100 Euro monatlich. Wer hat damit schon Erfahrung gemacht? Was passiert, wenn ich tatsächlich viel besser finanziell in den nächsten 4 Jahren lebe? Soll ich dann die gesamten Kosten für das Verfahren auszahlen? Oder einteilig? Wie sieht es in der Praxis dann aus...?

3. Frage: gibt es sowas wie Lohnpfändung? Oder gibt es nur Kontopfändung? Weil falls der Ex Kontopfändung schon eingerichtet hat oder einrichten wird, bringt ja das Ganze mit dem Gericht gar nicht...oder?

Das alles möchte ich erstmal hier besprechen, bevor ich das mit meinem Familienanwalt über die Möglichkeiten des Verfahrens spreche.

Herzlichen Dank für Ihre Tipps und Aufklärungen!

...zur Frage

Handyversicherung: Friendsurance Wie gut wirklich?

Hallo an alle,

ich möchte mir demnächst ein S3 kaufen und dies gegen die Typischen Dinge versichern lassen. Dafür habe ich mir Friendsurance ausgesucht, da mir andere wie Halsabschneiderei vorkamen und ich nicht viele gute Rezessionen darüber gelesen habe. Deshalb habe ich mich über Friendsurance erkundigt und bin dabei auf ein Problem gestoßen: In "Stiftung Warentest" wurde die Versicherung getestet. Dabei wir über das Freundes Prinzip berichtet, auf das ich hier nicht näher eingehen will (https://www.test.de/Versicherungsplattform-Friendsurance-Idealistisches-Konzept-mit-Unwaegbarkeiten-4322364-0/). Dabei geht es grob darum, dass die Versicherungsteilnehmer den Schaden für den "Freund" übernehmen, bis die eigene Versicherungssumme erreicht ist. Wird kein Schadensfall gemeldet, wird jeder bis zu 50% zurückerhalten. Erst bei Überschreitung der Versicherungssumme Schäden schalten sich die Mitarbeiter von Friendsurance dazu und übernehmen die Kosten. Hierbei wird jedoch nicht über die Handyversicherung gesprochen. Deshalb meine Frage: Funktioniert sie nach dem selben Prinzip? (Hinweis: Ich habe nichts davon in den AGBs lesen können).

Erbitte möglichst schnelle Hilfe: Q11

...zur Frage

Handyversicherung - lohnt sich das?!

Also zu Erst einmal...

Findet ihr eine Handyversicherung lohnt sich bei Handy mit einem Kaufpreis von knapp 350€?

Welche Versicherung würdet ihr mir empfehlen? Habt ihr Erfahrungen mit "friendsurance"? Ich bin im Internet auf die gestoßen und ihr Angebot klingt verlockend...aber gibt es da nicht irgendeinen Haken? :D

Danke

Jon

...zur Frage

IPhone 6 kaputt versicherung?

Hallo ich hab eine frage und zwar ist mein iPhone vom Balkon runtergefallen Display ist kaputt und ist von Handy rausgeflogen das hintereteil hat auch leichte schaden ich bezahle monatlich euro fürs handyversicherung wird die Versicherung dann die kosten übernehmen ?

...zur Frage

Friendsurance Handyversicherung für S7 edge?

Ich überlege, mir ein s7 edge zu kaufen. Ich will das Gerät aber schützen da eine Reparatur sehr teuer sein kann. Lohnt es sich eine Versicherung bei Friendsurance abzuschließen, weil ich kein großer Fan von Hüllen und schutzfolien bin. Mfg

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?