Erfahrung zu Haltezahnspangen, inviselin(oder wie die heißen).ungesund für Zähne?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Du hast dich für ein teures Produkt entschieden und weisst noch nicht mal, wie das genau heisst? Okay. Und warum hast du dich dafür entschieden, wenn du noch so unsicher bist? Das hättest du dir besser überlegt, bevor du schon alles organisiert und bestellt hast...

Die Schienen sind nicht schädlich für das Zahnfleisch, sie ziehen nicht so weit nach unten, dass sie zum Beispiel darauf drücken würden. Die Zähne werden natürlich etwas "locker", wenn sie in ihrer Position verschoben werden. Würden sie dauerhaft superfest halten, könnte man sie ja unmöglich bewegen. Das sind aber winzige, langsame Veränderungen.

Dashalbewissen 03.07.2017, 20:56

Ich weiß wie die Dinger heißen, nur nicht wie man sie schreibt oder ausspricht! Bis jetzt habe ich die auch nicht, ich werde aber auf jeden Fall beim KFO-Termin sagen, dass ich mit der Haltespange schon Probleme hatte.

0

Das heisst Invisalign!

Ja die Schienen geben ein unangehemes Gefühl im Mund. Ist aber normal da die Zähne unter starkem Druck stehen. Das ist reine Gewöhnungssache. Ich hatte auch so eine Schiene und das hat aufjedenfall funktioniert. Zähne sind etwas mehr in der Reihe. Aufgefallen ist mir das ähnliche Gefühl bei einer Kauschiene. Da ich nachts öfter Knirsche, trage ich so ein Ding. Daran habe ich mich auch nach langer Zeit gewöhnen müssen.

Wer schön sein möchte muss nunmal auch leiden...

Was möchtest Du wissen?