Erfahrung mit weißer Sprühfolie auf schwarzem Auto?

2 Antworten

Alles kein Problem. Eine Dose von foliatec (reicht für eine Motorhaube und paar kleinere teile). Muss sowieso 5 mal gesprüht werden, da so erst die richtige schichtdicke erreicht wird und vernünftig gereinigt werden kann.

Habe meine felgen weiß und meine motorhaube und heckklappe matt schwarz. Seit einem Jahr gibt es keine probleme. Also die Bürsten aus der waschanlage kann ich nicht beurteilen (fahre nämlich ein älteres cabrio und wasche deshalb mit Hochdruckreiniger usw.) Beim hochdruckreiniger natürlich nicht mit 5cm abstand drauf halten sondern so knapp 30cm (gibt auch keine probleme)

Deckt mit genug Schichten sehr gut.

Allerdings würd ich davon abraten, hab schlechte Erfahrungen gemacht.

Hatte Mattbraun auf Stoßstange, Kühlergrill und Kotflügeln als Test und der ganze Kram is' beim zweiten Waschen abgeblättert. Hab alles nach Anleitung nach Absprache mit dem Kundendienst gemacht.

Handwäsche oder Hochdruckreiniger?

0
@AUTDYNAMIX

In der SB Waschbox, aber mit sehr viel Abstand, also so das eigentlich kaum noch Druck an kam.

Hatte Sprühfolie von Mibenco drauf.

Im ersten Test mit Matt Rot von PlastiDip hats besser gehalten, vielleicht kann man das mal probieren, aber ich bin abgeschreckt.

1

Was möchtest Du wissen?