Erfahrung mit Villa Bella in München? (Leberfleckenentfernung)?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich habe jetzt nur die Erfahrung mit der operativen Entfernung gemacht. Das geht eigentlich ziemlich schnell und tut auch nicht weh, denn man wird ja örtlich betäubt. Wenn die Spritze nachlässt, tut es schon ein, zwei Tage ziemlich weh, allerdings lässt der Schmerz dann aber auch ziemlich schnell nach.

Nach zwei Tagen wird der Verband gewechselt, danach kann man ganz normale Pflaster verwenden. Mit dem Duschen muss man bis zum Fädenziehen ein bisschen aufpassen, so nach zwölf bis vierzehn Tagen werden diese meist entfernt. Außer im Gesichtsbereich, wo man sie schon nach etwa einer Woche zieht.

Die Narben sind mal mehr, mal weniger schön. Das kommt wahrscheinlich drauf an, wo sie sind, wie deine Wundheilung ist und sicher auch darauf, wie der Hautarzt am OP-Tag so drauf ist. Bei der Entfernung mit Laser gibt es sicherlich auch Narben, nur verwachsen diese sich glaub besser, weil sie nicht so tief sind. 

Die Entfernung eines Leberflecks, bei dem dies medizinisch notwendig ist, kostet nichts, das bezahlt die Krankenkasse komplett. Entfernt man einen aus kosmetischen Gründen, so kostet dies bei meinem Hautarzt 50 Euro pro Leberfleck.

Das wo du hinmöchtest, ist wahrscheinlich eine Hautklinik. Da kann man doch sicher einfach nachfragen, was die Entfernung kostet. Mir hat bis jetzt immer der Hautarzt gereicht, aber wenn ich einen größeren Leberfleck im Gesicht hätte, den ich entfernen lassen wollte, so würde ich vermutlich auch eher eine Hautklinik bevorzugen.

Liebe Grüße zurück! :)

Ich habe schon etliche Leberflecken entfernt bekommen, immer nach der kompletten Muttermaluntersuchung in der Hautklinik aus medizinischen Gründen (dysplastischen Nävi Syndrom). Das Herausschneiden merkst Du nicht, da es unter lokaler Betäubung geschieht, hinterher kannst Du ein leichtes Ziehen und Ziepen spüren. Wenn es medizinisch nötig ist musst Du nichts selbst bezahlen, nur wenn du es aus kosmetischen Gründen mahcen lässt (ich kann dir aber nicht sagen, was das genau kostet, da es bei mir immer nötig war). Ich wünsche dir Alles Gute, v.a. dass alles gutartig ist! LG

Was möchtest Du wissen?