Erfahrung mit Toupets oder Perücke (Männer)?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Bei 3 guten Freunden war es so, dass sie bereits mit Anfang/Mitte 20 Haarausfall bekamen. Das kann man nicht beeinflussen. Du kannst Dir Haare verpflanzen lassen wie Jürgen Klopp, was aber ein bissel was kostet oder Du stehst dazu. Die 3 Freunde waren und und sind zum Glück so klug, dass sie kein Toupet aufgesetzt haben und es sicher auch nie tun werden. Sieht eh affig aus. Ich habe jetzt also 2 Totalglatzen-Freunde (radikale Lösung) und einen, der die Resthaare raspelkurz trägt. Was soll's?! Sie sind dieselben netten Menschen wie mit vollem Haupthaar und übrigens alle in glücklichen Partnerschaften.  

Hey James,
7 Wochen sind zwar schön und gut, auch 12 Wochen sind in Ordnung, aber in der Regel wirkt das Produkt erst nach 3-4 Monaten. Du solltest also, wenn möglich, nicht überreagieren und dem Produkt Zeit geben. Klar, nach 12 Wochen kann es die ersten Ergebnisse geben, aber das muss nicht sein.

Zur Perücke und dem Toupet weiß ich leider nichts, ich hoffe, hier können Dir die anderen helfen. Ansonsten Kopf hoch und durchhalten! Oft wird das wieder und wenn Du Dir extrem Stress machst, dann könnte es nur schlimmer werden.

Bitte steh zu deinen Geheimratsecken, nichts schaut dümmer aus als darüber frisierte Haare oder gar ein Toupet.

Hallo Leute ,

Es wird aber eine psychische Belastung sein für mich , so das mich kein Preis abschreckt. Haare Pflanzen macht auch erst dann Sinn wenn alle anderen auch ausfallen , da noch sehr viel Eigenhaar vorhanden ist 

0

Was möchtest Du wissen?