Erfahrung mit steuerberaten.de?

5 Antworten

Ich bin da jetzt seit über einem Jahr mit meinem Online - Handel und natürlich auch mit meinem privaten Steuerkram Kunde und habe eigentlich nur gute Erfahrungen. Die geben sich echt Mühe, sind super freundlich und machen - soweit ich das beurteilen kann - alles richtig. Und sind auch noch billiger als mein alter Steuerberater, den ich übrigens nur am Anfang mal gesehen habe. Also: Freundin über partner.de, die Dritten über medikompass.de, Unterhosen bei brands for frinds, Konto bei cortal consors,warum nicht Buchhaltung und Steuern bei steuerberaten.de? Ist einfach effektiver und günstiger! Geht auch recht flott, wenn man das möchte.

War total überrascht,dass sich alle angepriesenen Vorteile von steuerberaten.de auch bewahrheitet haben: Bin mit dem Service rundum zufrieden, habe etwas Unkompliziertes gesucht und da meine Steuererklärungen etrem schnell bearbeitet werden auch gefunden! Zur Zeit der Bearbeitung kann ich nur sagen, dass meine Fragen und auch meine angefragten Dienstleistungen überraschend schnell beantwortet worden sind. Besonders gut fand ich, dass ich jedes mal nette Mitarbeiter als Ansprechpartner hatte ! Also super geeignet für deine private Steuererklärung;)

leider völlig überlastet und darüber auch sehr unzuverlässig. So meine Erfahrung. Fristen weren nicht eingehalten und derzeit sogar alle Anfragen abgelehnt.

Steuererklärung vom Steuerberater komplett machen lassen?

Was kostet es, bringt es was?

Was die Tipps und Tricks betrifft?

Die Steuerprogramme sind mir zu aufwendig und kompliziert.

Holt der Steuerberater mehr raus als man selbst?

Aber zu welchem Preis?

Man muss ja die Unterlagen trotzdem alle zusammensuchen...

...zur Frage

Krankenkassenkosten von der Steuer absetzen

Hallo,

als Student kostet mich meine private Krankenversicherung zur Zeit 130€/Monat. Da ich mit meinem Verdienst unter dem Steuerfreibetrag bleibe, wird diese von meinem Vater bezahlt.

Sein Steuerberater hat bei der aktuellen Steuererklärung 25% dieser Kosten als abzugsfähig definiert. Bei einer kurzen Google-Suche findet man allerdings überall den Hinweis auf die "unbegrenzte Absetzbarkeit" der Krankenversicherungskosten.

Habt ihr mit dieser Konstellation schon Erfahrungen gesammelt und sind die 25% das Maximum, oder hat der Berater da einen Fehler gemacht?

...zur Frage

Steuererklärung als Einzelunternehmer. Gehören auch private Unterlagen dazu?

Ich bin seit einem Jahr Selbstständig als Einzelunternehmer und werde in der kommenden Woche die erste Steuererklärung von meinem Steuerberater machen lassen. Mein Steuerberater meinte ich soll zum ersten Termin meine Unterlagen mitbringen. Doch jetzt bin ich unsicher. Gibt es bei der Steuererklärung eine Trennung zwischen mir als Privatperson und mir als Selbstständiger? Braucht der Steuerberater nur die Unterlagen von meinem Unternehmen? Oder fließen in die Steuererklärung auch Unterlagen, die nichts mit meinem Einzelunternehmen zu tun haben? Also Wohnungsmiete, Arzt-/Behandlungskosten etc? Oder gibt es so eine Trennung zwischen Privat und Einzelunternehmen nicht?

...zur Frage

Was kostet ein Steuerberater für die private Steuererklärung in der Regel, durchschnittlich?

...zur Frage

Was kostet ein Steuerberater für eine einfache EÜR?

frage steht oben;)

meine Mutter hat einen der 100 euro pauschal für eine private steuererklärung nimmt....nunja, mit was muss ich da rechnen?! oder kann das wie überall stark variieren

...zur Frage

Wie sind eure Erfahrungen mit Ruf - Reisen?

Hallo ! Meine Freundinnen und ich wollen in den Urlaub fahren/fliegen. Freunde haben uns empfohlen es mit dem Unternehmen Ruf - Reisen zu versuchen. Habt ihr damit Erfahrung ? Wie waren eure Reisen ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?