Erfahrung mit pythologie Shampoo?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ja .. und zwar reichlich.

Nnur entweder haben wir damals noch nicht über alle Inhaltsstoffe Bescheid gewußt, oder die Inhaltsstoffe der Phythologie Shampoos waren vor 20 - 30 Jahren einfach weniger "gesundheitsrelevant" als in den vergangenen 10 - 15 Jahren.

Hatte die Marke auch einige Jahre aus den Augen verloren, als wir im Betrieb dann komplett auf richtige, nachhaltige und hochwertige Naturprodukte umgestiegen sind ... die auch noch deutlich güstiger sind als Phythologie, bei denen nur noch der Name übrig geblieben ist.

Rückwirkend betrachtet war dann auch so ziemlich das einzige wirklich ehrliche Phythologie-Produkt die Steinerde-Wäsche gegen fettendes Haar.

Um was geht es denn bei Deinen Haaren oder/und Deiner Kopfhaut?

Du kannst mich dazu gerne direkt über mein Profil anschreiben  . . . Haarpflege ist bei mir nicht nur Geschäft, sondern schon seit jeher auch "gelebter Idealsismus"  .... ist auch nützlicher und gemeinnütziger als Briefmarken sammeln, etc. ;-)

Hairzliche Grüße,

Andreas

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?