Erfahrung mit Platzangst?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Dafür ist kein (normaler) Arzt zuständig, sondern ein Verhaltenstherapeut. Also ein psychol. Psychotherapeut oder ein ärztlicher Psychotherapeut mit dem Schwerpunkt Verhaltenstherapie.

Die Therapie deiner Angst ist nicht allzu schwer und du musst auch nicht deine innersten Geheimnisse ausplaudern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Sommmmmmmmer
16.08.2016, 18:13

Vielen Liebe Dank für die Antwort. Brauch ich dazu einen Überweisungsschein vom Hausarzt. Und wird die Psychotherapie eigentlich von der Krankenkasse übernommen?

0

Bei Angststörungen ist Psychotherapie hilfreich. Je früher desto besser, denn häufig weiten sich die Ängste auf immer mehr Bereiche des Lebens aus.
Jedoch ist für eine Psychotherapie eine ärztliche Überweisung notwendig. In Österreich geht das recht problemlos.
Alles Gute.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Dahika
16.08.2016, 18:12

NEIN, für eine Psychotherapie ist KEINE ärztliche Überweisung notwendig. Jedenfalls nicht in Deutschland. Wann geht das endlich mal in die Köpfe rein? !

0

Was möchtest Du wissen?