Erfahrung mit Magenverkleinerung bei iscare?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

@ Ellibelli22

Nur weil das dort billiger ist, sollte man so eine OP nicht machen lassen.

Magenverkleinerung sind nicht ganz ohne und auch die Kasse zahlt unter Umständen, wenn es wirklich nötig ist.

Auch nach der OP wird es für den Patient nicht einfach, schon vom Essen her. 

So ohne weiteres zahlt klar die Kasse nicht, denn vorher wird erst mal mit einem Abnehmeprogramm gearbeitet und wenn das nicht klappt und eine medizinische Notwendigkeit vorliegt, dann hat man Chancen, dass die Kasse mitmacht.

Persönlich würde ich, das nie im Ausland machen lassen, auch wenn es dort gute Ärzte gibt. Aber gesetzt den Fall es treten Komplikationen auf, was dann?

Dann freuen sich die hiesigen Ärzte ganz sicher nicht, wenn die das dann richten müssen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?