Erfahrung mit Kölner Design Akademie

3 Antworten

also ich war zunächst auch bei so nem Infotag und hab mich dann erstmal für einen Mappenkurs entschieden. Studiere mittlerweile aber auch illustrationsdesign an der KDA. Ich bereue meine Entscheidung bisher auch absolut nicht. Auch als ich anfangs dachte dass die Studiengebühren vllt n Hindernis wären muss ich sagen dass es sich lohnt. Ich find die Atmosphäre einfach toll und die Dozenten sind einfach super drauf. Da biste nicht ieine matrikelnummer und die nehmen sich auch nach dem Unterricht ausgiebig zeit für dich und helfen wo se können. Außerdem finde ichs cool dass es zwischendurch auch reale projekte gibt, wie zb die Gestaltung des kreissaals der Uniklinik Köln oder für Fraport. Also von mir gibt’s beide Daumen hoch! PS haste denn jetzt im Oktober angefangen? Vllt kennen wir uns ja :D

Naa, ich hoffe mal du bist wirklich zu nem Infotag gegangen und hast mal geguckt was so angeboten wird;) Ich war selber auf der kda und bin absolut zufrieden mit der Entscheidung. Sei auch clever und mach das vllt, dass du für 9 Monate nach London gehst und da den Bachelor machst. Ich fand die kombi, die da angeboten wird total super. Das vorgeschriebene Praktikum hat mir übrigens auch meinen jetztigen Arbeitsplatz ermöglicht;) naja ich kanns jedem empfehlen und würde mich immer wieder für die kda entscheiden.

Warum schaust Du es Dir nicht selbst an?

Bei uns ist jeder Tag ein Infotag. Sie können in das Unterrichtsgeschehen live hinein schnuppern, sich austauschen und beraten lassen. Nur keine Hemmungen, fragen Sie uns “Löcher in den Bauch” … Termin telefonisch unter 0221-7160760

http://www.designstudium.com/

weil ich vorab gerne wissen würde was andere für erfahrungen gemacht haben. ein Infotag oder Tag der offenen Tür sagt mir ja nicht alles ;)

0
@ilovedesign2014
sich austauschen

Da kannst Du Studenten befragen und das jederzeit. Aktueller gehts doch nicht.

0

Was möchtest Du wissen?