Erfahrung mit Knie OP?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Du wirst am Tag nach der OP shon mit einem Physiotherapeuten aufstehen. Vermutlich zunächst ohne das Bein belasten zu dürfen. Dafür wirst Du zwei Gehstöcke bekommen. Dann Gehtraining für 4-6 Wochen ohne Belastung. Danach Röntgenkontrolle. Wenn alles in Ordnung ist langsamer, schmerzadaptierter Belastungsaufbau bis zur vollen Belastung.

Sirius66 25.02.2017, 17:11

Wow ... sehr präzise Ferndiagnose ... Mutig

0
ChulatasMann 25.02.2017, 17:14
@Sirius66

Da ich Physiotherapeut in einer orthopädischen Fachklinik bin ist mir der Verlauf einer OP wie oben geschildert absolut nicht neu. Im Gegenteil. Solche OP´s kommen recht häufig vor. Meine Aussage beruht auf 22 Jahren Erfahrung auf diesem Gebiet.

0
STOCKSCHRAUBE 25.02.2017, 17:43

Danke, sehr ausführlich. Wie sieht das mit Arbeit aus? Bin im Handwerk tätig

0
ChulatasMann 25.02.2017, 18:04
@STOCKSCHRAUBE

Kann man schlecht so sagen. Dafür müßte man den postoperativen Verlauf beobachten. Und das ist VOR der OP natürlich schlecht möglich. Rechen aber mal mit 4-8 Wochen .

0

Was möchtest Du wissen?