erfahrung mit immobilien investition in madgeburg

10 Antworten

Lasst einfach die Finger von solchen Vorhaben. Das ist meiner mittlerweile sehr teuer gratenen Erfahrung nach die schlechteste und dümmste Geldanlage, die "Berater" (aus Magdeburg) an den Mann schmeißen, um maximalen Profit zu erlangen und den Anleger in jeder Hinsicht zu prellen. Dieses Trio von Anlageberater, Finanzberater und finanzierender Bank ist sehr gut auf einander abgestimmt und arbeitet Hand in Hand. Dabei steht letzten Ends die Frage im Vordergrund "Was können wir als maximalen Profit erlangen!". Es wird nicht gefragt "Ist das die beste Anlagemöglichkeit für unseren Kunden. Im Vordergrund stand der Hinweis des Trios, unser monatliches Einkommen zu verbessern etc. Dabei wurde eine Überprüfung unserer finaziellen Situation durchgeführt. Als festgestellt wurde, dass eigentlich kein Geld mehr im Weiteren für eine Klage oder die Bezahlung eines Anwalts zur Verfügung steht, wurde gerechnet und geschoben und betrogen, bis das zu finanzierende Darlehen passte und stand. Ich frage mich heute, wie wir so blind sein konnten. Es wird einem Honig um den Mund geschmiert. Wer sein Geld liebt, findet bestimmt eine bessere und sichere Geldanlageform als ein Wohnungskauf über eine Firma in Magdeburg.

Ich bin Mieter in der Encke Kaserne. Ich kann nur davon abraten. Die Firma Büschel Immobilien ist absolut überfordert, oder unfähig. Bei diesem Verwalter, weiß eine Hand nicht was die andere macht. Weiterhin sind die Wohnung sehr lieblos saniert. Der Fehler steckt im Detail, leider.

hi, ich hab mich jetzt dagegen entschieden, da nach einigem suchen auf immo portalen raus kam ,dass die eigentumswohnungen mit 59qm in der innenstadt von magdeburg für 30.000 zwangsversteigert werden und wohnungen mit zb 70 qm für 70.000 verkloppt werden. Im schnitt liegt der mir angebotene kaufpreis ca. 30%-50% über dem heute erzielbaren verkaufspreis. Klare sache , als kapitalanlage ungeeignet, da du den invest evtl. nach 16-20 jahren knapp wieder raus bekommst und du ab dem 10ten (glaub ich) jahr keine denkmalschutzvergünstigungen vom staat bekommst, also auchnoch zuzahlen musst. Unterm strich dann ne wohnung weit weg die nach 20 jahren geringe miete abwirft und nicht rentabel verkaufbar ist. weia!

Erfahrung zwangsversteigerte Immobilien?

Wie ist der Ablauf? Was muss man beachten? Ist es sehr riskant bzw. welche Pro und Kontra Punkte gibt es? Kann mir jemand berichten, der mit dieser Thematik Erfahrung gemacht hat? Danke

...zur Frage

Stütz-Immobilien

Hallo liebe Mitmenschen, habe Kontakt mit Stütz Immobilien in Pforzheim aufgenommen. Hat jemand Erfahrung mit dieser Firma. Im Netz sind kaum relevante Informationen zu erhalten. Vielen dank vorab und einen Gruß.

...zur Frage

Immobilien-Unternehmen Gründen?

Hi,
weiß jemand wie man starten kann um in die Immobilienbranche einzusteigen? Also ein Untermehmen gründen dass Häuser und Gewerbeimmobilien vermietet und verkauft wie z.b. Donald Trump oder Wang Jianlin.
Davor sollte man erstmal Erfahrung & Geld sammeln um damit zu starten...Mit welchem Job kann man Erfahrung in der Branche sammeln?

...zur Frage

Eigentumswohnung mit Denkmalschutz ja oder nein?

Hallo,

mir wurde eine Wohnung zum Kauf angeboten (350€/m2). Wie ich recherchiert habe ist das Haus denkmalgeschützt und wurde von den derzeitgen Besitzern im Zwang gekauft. Nun wollen sie alle Wohnungen verkaufen. Instandhaltungsmassnahmen sind dringend erforderlich - die Wohnung ist zur Zeit nicht bewohnbar.

Was für Förderungen sind evt. möglich wenn ich mich entscheiden würde diese ETW zu kaufen? Leider war eine Besichtigung noch nicht möglich, daher kann ich keine genaueren Angaben machen.

Ich freue mich auf informative Antworten! :-)

...zur Frage

Wieviel kostet das Abschleifen und Neulackieren/Ersetzen eines denkmalgeschützen Altbaubodens weg. Brandflecken (Bereich: weniger als 1 qm. ganzes Zimmer: 25qm?

Parkettboden

...zur Frage

Wie wird man Denkmalschützer? Also nich Denkmalpfleger, sondern Denkmalschützer?

"Denkmalschützer sind nicht amüsiert." siehe auf FAZ.net: http://www.faz.net/aktuell/gesellschaft/katar-verhuellt-100-jahre-alte-brueste-in-berlin-15062345.html?GEPC=s6

Ich will nur wissen, was einen qualifizieren muss, um diesen Beruf auszuüben. Und zwar den Beruf des Denkmalschützers. Wie kriege ich den Job?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?