Erfahrung mit Huawei-Handys?

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Servus Lkramann,

ich nutze nun seit zirka fünf Jahren Handys von Huawei.

Nachdem ich mit Samsung und LG angefangen hatte, mit diesen aber nicht zufrieden war, suchte ich mir eigentlich eine kurzzeitige und preiswerte Alternative.

Ich kaufte mir damals das Huawei G615. Erstaunlicherweise war dieses zwar billiger als die Geräte die ich davor hatte, hielt aber um einiges mehr aus, hatte eine spitzen Akkulaufzeit und punktete auch in Hinsicht Nutzererfahrungen.

Ich wurde also sehr positiv überrascht.

Das G615 nutzte ich gute 2,5 Jahre. Es funktioniert jetzt noch und hat viele Fälle und Trunkenheitsunfälle dankend eingesteckt. Es liegt in meinem Schreibtisch als Notfallgerät bereit.

Inzwischen arbeite ich mit dem Ascend P7 und muss sagen es ist top! Es kostet auf Amazon knappe 260 €. Dafür bekommt man ein rundum gutes Smartphone. 1080p Display, Quadcore, Breitband LTE und schniekes Desing im Preis integriert.

Auch mit diesem Smartphone bin ich seit nun einem halben Jahr sehr Glücklich unterwegs.

Ich würde dir definitiv die Geräte von Huawei empfehlen. Das Preis/Leistungs Verhältnis ist einfach unschlagbar. 

Also, huawei stellt eigentlich ganz gute handys her, aber diese sind jez nicht immer die günstigsten. Ich habe mir ein lg g2 gekauft. Dieses hat ein deutlich besseres Preisleistungsverhältniss als das hawei ascend p7. Das lg g2 kostet mit 32gb ~295€. Das huawei aacend p7 16gb kostet 295€. Allerdings hat das lg g2 einen 2,3 ghz Prozessor und das huawei ascend p7 nur 1,8ghz. Dies macht von der geschwindigkeit her schon einen relativ großen Unterschied. Also wenn du ein gutes schnelles znd relativ gübstiges Handy willst empfehle ich ganz klar das lg g2. Hab damit im benchmark sogar das lg g3 überholt.

Mein Ascend Y300 hat sich sehr gut geschlagen, vor allem für den (Mitte 2013) guten Preis. Viel besser als die Samsung-Geräte für den gleichen Preis (das Galaxy Star war damals eine ziemliche Frechheit). Die Geräte selbst sind ja sehr gut, aber wenn du (OTA-) Updates auf aktuellere Android-Versionen haben willst, solltest du dir lieber ein günstiges Motorola (E oder G) kaufen, die Updatepolitik von Huawei ist ziemlich schlecht. Wenn dir das egal ist, und du sowieso vor hast, dir ein Custom-Rom zu installieren, würde ich ein Gerät mit Qualcom Snapdragon-Prozessor kaufen, und keines mit einem Mediatek oder Kirin. Für Geräte mit Prozessoren dieser Hersteller gibt es nämlich fast keine Custom Roms. 

Also die handys sind eig ganz ok, bis auf ein zwei maken, die bei mir passiert sind, aber ich denke das kommt nur drauf an wie sehr man auf sein handy achtet. Eig schlecht sind sie nicht

Meins lag noch in der badewanne, war da komplett auf im wasser, hab es dann 1-2 tage trocknen lassen und ging noch einwandfrei

0

Ich habe das Huawei Ascend P6 und bin davon absolut begeistert. Es ist kein 500€ Handy und auch schon nichts mehr das neuste aber es läuft alles wie es soll und nichts laggt. Auch Abstürze hatte ich bisher keine. Lediglich die Musik ist irgendwie recht leise aber das stört mich nicht. Wenn ich bedenke, dass aus meiner Klasse alle diese teuren 500€+ Handys haben und bei den meisten der Display gerissen ist ^^

Also ich kann sie nur empfehlen!

mfg Prisonofmind1

Was möchtest Du wissen?