Erfahrung mit Generalüberholten I Phone?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich habe Iphones 3 Jahre lang repariert.

Generalüberholt bedeutet, das ein Kundenrückläufer etwa 3 Minuten überprüft wurde. Meistens sind diese Dinger noch schlechter als das Gerät, welches vom Kunden eingeschickt wurde.

Nur bestimmte Kunden bekommen im Austausch ein Neugerät.

Dazu gehören Journalisten, Politiker... ist wirklich so.

Wenn Du ein Neugerät habenn möchtest.... Anrufen... Ich denke mal das ist DAT in Flensburg wo Dein Gerät gelandet ist.

Ordentlich Terror machen. Damit drohen, das Du bei diesen Machenschaften an die Presse gehst. Dann bekommst Du ein neues Gerät.

Alternativ das Gerät 3 mal einschicken mit der Beschwerde, das es immer noch nicht funktioniert.

Eine andere Sprache versteht Apple nicht. Danach ... nie wieder Apple!

Die geben Eh nur ein Jahr Garantie. 

ein IT-Elektroniker

Ich überlege mir ein generalüberholtes IPhone 6 zu kaufen

Raus geschmissenes Geld lohnt nicht und es wird eigentlich mit Schrott versucht Geld zu machen. Gebraucht Gewährleistung kann man bei den Teilen Knicken da Sie generell für längeren Betrieb über 2 Jahre nicht geeignet sind. Dann lieber 150-200€  zusammen gekratzt und sich ein Android Smartphone auf dem China Markt gekauft ,ist allemal besser ,hält länger und man hat mehr Freude dran als mit einem gebrauchten Stück Design Schrott.

Was möchtest Du wissen?