Erfahrung mit gehobener Sprache?

1 Antwort

Was auch immer du im Internet gefunden hast - wenn du dich wirklich für die deutsche Sprache interessierst, dann empfehle ich dir zur Einstiegslektüre dieses Buch:

- Gerhart Wolff: Deutsche Sprachgeschichte von den Anfängen bis zur Gegenwart. 6. Aufl. 2009.

Ansonsten gibt es aus allen Epochen sprachliche Besonderheiten, die meist nichts mit den phantasiereichen Formulierungen zu tun haben, derer sich z. B. manche Filme befleißigen. Alldieweil auch viele Mittelaltermärkte belegen, dass sich die dortigen Darsteller bemüßigt fühlen, Vergangenheit vorzugaukeln, indem sie möglichst verdreht und geschraubt zu formulieren sich bemühen. Mögest du von deinem Glauben Abstand nehmen, dass das irgendetwas mit der historischen Realität zu tun hätte.

Es gibt leider aus der ferneren Vergangenheit keine Tonaufnahmen, die belegen könnten, wie die Menschen ihre Sprache artikuliert haben. Aber wir haben eine große Menge an epochenspezifischer Literatur. Für das Hochmittelalter gebe ich dir unten ein Beispiel, aber für das spätere Mittelalter (Oswald von Wolkenstein, Kaiser Maximilian I.), das 16. (Martin Luther), 17. (Hans Jakob Christoph von Grimmelshausen, Friedrich von Logau) und 18. Jahrhundert (Goethe, Schiller) ist immer die jeweilige Literatur zu Rate zu ziehen.

Nun zum angekündigten Beispiel aus dem Mittelalter, einem der schönsten deutschsprachigen Liebesgedichte, das dir einen sprachlichen Eindruck (Mittelhochdeutsch) vermittelt - den Autor kennt man leider nicht:

Dû bist mîn, ich bin dîn.
des solt dû gewis sîn.
dû bist beslozzen
in mînem herzen,
verlorn ist das sluzzelîn:
dû muost ouch immêr darinne sîn.

MfG

Arnold

geistliche und weltliche Fürsten im Krieg

Hallo, kann mir jemand sagen, warum die geistlichen Fürsten vom König mehr im Krieg eingesetzt wurden, als die Weltlichen? Danke im Voraus, bario

...zur Frage

Referat Anglizismus

Hallo! Ich muss ein Referat über das Thema Anglizismus halten. Dazu wollte ich die Definition und ein paar Beispiele nennen, außerdem die Diskussion ob Anglizismen in der deutschen Sprache vorkommen sollen. Da mir nicht mehr einfällt, wäre meine Frage, ob ihr noch ein paar Ideen zu diesem Thema hättet?! Vielen Dank im Voraus:)

...zur Frage

Politik hausaufgaben nicht verstanden,einbisschen Geschichte dabei. Bitte schnelle Antworten?

Wie ist im ausgehenden Mittelalter der Schutz der einfachen Bürger und der Leibeigenen vor ungerechtfertigter Verhaftung und Einkehrung geregelt worden?

Liebe Grüße Leute, In Politik haben wir das da oben aufbekommen.Wir sollten im Internet recherchieren.Leider gab meine Suche keine Antwort. Ich habe sehr lange gesucht müsst ihr wissen. Deswegen habe ich jetzt beschlossen hier mal nachzufragen.Wenn jemand darauf eine Antwort wissen würde und sie mit mir teilen würde wäre ich hoch erfreut :) .Wenn es geht schnellstmöglich da ich morgen es abgeben muss. Danke schonmal im Voraus

...zur Frage

Mittelalter Schwerter - 2-Mann-Schwert

Hallo, ich habe einmal in einer Ausstellung Schwerter gesehen, die wirklich rießig waren, sodass sogar 2 Männer sie führen mussten. Weiß jemand, wie diese Schwerter heißen, bzw. hat jemand einen Link zu solch einem Bild davon?

Danke!

...zur Frage

Wo findet man Informationen über den Alltag während den Kreuzzügen?

Wir haben heute die Themen für die Referate festgelegt und da ich der letzte in der Namensliste bin,durfte ich mal wieder nicht wählen. Mein Thema: Alltag während den Kreuzzügen

Aber ich weiß nicht wie ich Informationen darüber finden soll.Es gibt zwar einige Einträge über das Leben der Bauern im Mittelalter ,sonst habe ich aber nichts gefunden.Gibt es Informationen über dieses Thema und wenn nein,über was soll ich dann bitte mein Referat halten?

Im Voraus schon mal Danke für eure Antworten

...zur Frage

Gesucht: Zitate / Weisheiten / Bilder

Da ich es sehr mag, wenn Menschen etwas auf den Punkt bringen, einen Sachverhalt in schönen Worten schildern oder ein Gefühl mit wenigen Worten beschreiben, halte ich immer wieder Ausschau nach ansprechenden Zitaten / Sprüchen oder auch Bildern, um meine kleine Sammlung zu erweitern.

Ob lustig, traurig oder nachdenklich - Thema und Stil sind (fast) egal.
Ich habe lediglich zwei Bedingungen:
1. Keine Bibel-Verse, kein Bezug zum Glauben an Gottheiten o. Ä.
2. Texte in deutscher oder englischer Sprache

Zum Schluss noch ein paar Beispiele:

"Der schlechteste Redner erntet Applaus,
Beklagt er die Not von heute;
Doch den besten Redner wirft man hinaus,
Meint er, schuld seien die Leute."

"Aber keine Droge ersetzt die Wärme deines Körpers – nichts ist vergleichbar mit deinem Lächeln morgens nach einer durchliebten Nacht."

"Der Mensch fürchtet den Tod nur, weil er noch nicht glücklich genug gewesen ist."

"In dieser Welt gibt es nur zwei Tragödien. Die eine ist, nicht zu bekommen, was man möchte, und die andere ist, es zu bekommen."

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?