Erfahrung mit entzündeter Zungenspitze bei einer Katze?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Du solltest zu einer speziellen Klinik fahren, die können Dir helfen, das hätte Euer TA aber auch sagen müssen. Es kann eine Bißverletzung sein, das kann viele Gründe haben, wichtig ist, dass er Flüssigkeit bekommt und Medizin. Er wird sicherlich an einen Tropf angeschlossen. Sonst frage doch mal bei http://www.schnurrie.de nach, da sind viele Katzen - Experten. Gute Besserung für den Süßen

wenn er draußen ist kann er sich auch verletzt haben,lasst ihn für einige zeit nicht raus,auch wenns schwerfällt.bekommt er trockenfutter? wenn ja dann gebt ihm mal nassfutter das ist weich,kann er besser fressen.gute besserung...-)

Er bekommt Grundsätzlich beides. Aber Naßfutter frißt er auch nicht im Moment. Er schlabbert ja nicht mal Wasser oder Milch. Trotzdem Danke.

0

Zu der Zungenspitze kann ich Dir leider nichts sagen. Aber ich weiss, das Katzen, wenn sie drei Tage nichts fressen, schon Leberprobleme bekommen können. Püriert ihm doch das Naßfutter und reichert es mit Wasser an, so das es einen Brei gibt, den er schlabbern kann.

Was möchtest Du wissen?