Erfahrung mit den Weinen des Weingut Matthias Deis an der Mosel?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

naja, 15 Flaschen Wein für ca. 30 € !! Was soll man dazu sagen !

Ich könnte Dir einen sehr guten und seriösen Winzer aus BW empfehlen; dieser wird jährlich ausgezeichnet; verkauft aber nicht über ebay.

Aber ich gehe davon aus, dass Du auf Mosel Weine fixiert bist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weißweine über 20 Jahre alt sind nicht empfehlenswert, selbst rote Bordeauxweine bauen nach 12 Jahren stark ab. Dann kommt hinzu, dass das Weingut nicht an der Mosel liegt sondern nördlich in der Eifel. Ohne Möglichkeit der Verkostung würde ich kein Wein kaufen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Rein sachlich stören mich die negativen Bewertungen über die Jahre:

http://feedback.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewFeedback2&ftab=FeedbackAsSeller&userid=joma9395&iid=-1&de=off&interval=0&items=50

Die Bewertung-Prozente  von ebay werden nur für 12 Monate gerechnet und betragen aktuell auch nur 50%. Lies Dir bitte die Bewertungen durch.

Als nächstes stört mich, dass der Erzeuger als privater Verkäufer anbietet und verkauft. Selbst, wenn, wie im Angebot angeführt, der Verkauf wegen "Der Wein stammt aus einer krankheitsbedingten Weingutsauflösung." erfolgt, handelt es sich immer noch im gewerblichen Handel und durch den angeblich privaten Verkauf werden im Vorfeld den Käufern ihre Rechte vorenthalten.

Der Ort liegt in der Nähe der Mündung der Mosel in den Rhein. Ich bin mir nicht darüber im Klaren, ob es heute dort gute bis sehr gute Weine (Weinlagen)  gibt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo zusammen,

vielen Dank für alle Antworten.

Ich habe jeweils 15 Flaschen lieblichen und 15 Flaschen trockenen Wein ersteigert. Beide silber prämiert. Ich muss sagen, ich bin wirklich überrascht von der hohen Qualität des Weins, bei diesem Alter!! Besonders im Abgang zeigt sich eine breite und aromavolle Note. Für diesen Preis ein absolutes Schnäppchen bzw. eher noch zu günstig.

Habe den Verkäufer angeschrieben, ob ich noch mehr Flaschen des lieblichen Weins erstehen kann.

Hat sonst noch jemand Erfahrungen gemacht?

Liebe Grüße

Die Oma

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Margita1881
03.05.2016, 08:55

bin überrascht von der hohen Qualität des Weins

dann hast doch schon mal eine sehr gute Erfahrung gemacht:)

0

Also unabhängig davon, dass der Erzeuger ein eher unbekanntes Weingut ist/war und halbtrockene Weine nicht zwangsweise so lange durchhalten, sind die von Dir angesprochenen Prämierungen eher ein Grund, da nicht zuzuschlagen. DLG-Medaillen sind an sich schon keine besonders guten Auszeichnungen, wenn es dann nur zu Silber gereicht hat, dann war der Wein auch jung schon keine Granate. Hier habe ich ein Video gefunden, dass das Thema mit den Medaillen ganz gut erklärt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Meine Erfahrung ist, dass die wirklich guten Weingüter an der Mosel weder im Internet oder im Laden verkaufen. Die haben alle ihre Abnehmer - von Hotels, Restaurants - bis Amerika.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?