Erfahrung mit BIG-SOFA? ("Luna", "Aspen", "Primabelle", etc..)

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hallo. Bin Betriebsberater und baue gerade eine Polstermöbelproduktion auf , und bin seit lange vom Fach. Die Frage ob Federkern oder Schaumstoff ist so nicht zu beantworten. Wenn Schaumstoff im Sitz verwendet wird dann unbedingt HR35kg.(oder höheres Gewicht/m3) HR steht für high resiliant und ist extra elastisch und hält die Form viel besser. Beim Federkern ist das Material des Stahls wichtig. Sehr oft wird billiger Stahl verwendet. Du kannst auch nach Belastungstest des Sofas fragen. Solche Test gibt es und sie beschreiben wie stark sich das Material verformt im Laufe der Lebenszeit des Sofas. (Das wird simuliert) Die Pikierung oder Auflage zwischen Polyether und Stoff ist auch wichtig da sie die Oberflächenweichheit bestimmt.(Thermofixierte Polyesterwatte) Kunstleder ist nicht zu empfehlen, da man darauf sehr schnell schwitzt im Gegensatz zu echtem Leder. Ich würde entweder Leder oder Stoff wählen ... aber nur wenn der Bezug abnehmbar und waschbar ist.Da kann man dann später oder gleich einen zweiten Bezug kaufen und den Ausdruck des Sofas verändern... Na dann viel Glück mit den kompetenten Verkäufern :-) Mfg HJ

holzmicha 14.10.2010, 08:41

vielen dank schonmal für deine hilfreiche info! ..und dir viel erfolg mit deiner unternehmung! mfg! micha

0

Was möchtest Du wissen?