Erfahren meine Eltern, das ich beim frauenarzt war, wenn ich mir die Pille verschreiben lassen will?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Wenn Du mindestens 14 bist und gesetzlich versichert, erfahren es die Eltern nicht. Bei privat Versicherten kommt leider eine Rechnung ins Haus geflattert. Du kannst dem Arzt mitteilen, dass Du auf Einhaltung der Schweigepflicht nach § 203 StGB bestehst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ärztliche Schweigepflicht besteht auch bei minderjährigen jugendlichen Patienten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von steffenOREO
09.02.2016, 18:16

erst ab 15.

0

Wenn deine Eltern privat versichert sind, erfahren sie es, weil ihnen dann die Rechnung ins Haus flattert. Da du aber nichts dazu schreibst, kann dir das konkret auch niemand sagen. Vielleicht solltest du einfach deine Eltern mal fragen. Und wenn ihr so ein gestörtes Verhältnis habt, dass du darüber mit deiner Mutter nicht reden kannst, dann kannst du einem leid tun.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Tanzmaus2009
09.02.2016, 18:17

Nein mit meiner Mutter kann ich allgemein nicht reden, da das Verhältnis sehr angespannt ist. 

0

Die Ärzte haben Schweigepflicht, also dürfen sie es deinen Eltern nicht sagen. Es sei denn diese sind Privat versichert, dann erhalten sie eine Rechnung wo man das sehen kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie alt bist du genau?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?