Erfährt der Arbeitgeber wenn ich im Krankenhaus war

6 Antworten

nein, der AG erfährt nur dass du krank bist, nicht was dir fehlt

wenn die arbeitsunfähigkeitsbescheinigung vom krankenhaus ausgestellt wurde, ist das ja am stempel ersichtlich. ansonsten gibt es keine veranlassung dem arbeitgeber den grund deiner arbeitsunfähigkeit mitzuteilen. weder vom arzt-krankenhaus-krankenkasse noch dir...allerdings solltest du dem arbeitgeber mitteilen, wie lange die dauer deiner arbeitsunfähigkeit voraussichtlich ist. schließlich muss der arbeitgeber entsprechend disponieren können.

anders siehts bei "arbeitsunfällen" aus...dann tritt die berufsgenossenschaft in aktion und der arbeitgeber wird ebenfalls involviert..(zumindest teilweise)

nein, und er wird auch nicht den grund dafür erfahren, solange du nicht plauderst.

was wäre so schlimm daran, wenn er es wüsste ? du bist krank gewesen, wo ist unerheblich.

Was möchtest Du wissen?