Erektionsprobleme im jungen Alter , Ursachen ,Heilung?

5 Antworten

Ich denke dass ist mehr kopf sache. Vielleicht beschäftigt dich irgendwas oder du bist gestresst. Vielleicht ist dein Körper auch einfach ein bisschen zu kraft los. Hast du eine Freundin oder so? Oder klappt es halt allein nicht? Dann mach dir nicht zu viele sorgen. Ist doch besser wenn dir der Gedanke an sexuelle befriedigung nicht so viel zeit weg nimmt. Wenn es nicht besser wird kannst du ja immernoch einen Arzt aufsuchen :)

Ich denke das ist eine Kopfsache. Du hast Angst es wird nichts und schon steckst du mitten in einer Blockade. Wenn sich das nicht demnächst gibt solltest du mal zu einem Urologen

Es ist sicher eine Kopfsache.
Jedoch solltest du unterscheiden ob du Sex mit einer anderen Person haben willst oder nur selbst Hand anlegst.

Ist es denn selbst dann ein Problem wenn du alleine bist oder nur in Gesellschaft?

Manchmal auch wenn die Hand im Spiel ist. Im Sitzen eigentlich kein großes Problem aber im liegen.

0

Spannst du Muskeln an während du es tust? solltest du es nicht tun, versuch mal dein Becken bzw deine Gesäßmuskeln anzuspannen und/oder dein Becken etwas nach außen, also in Blickrichtung zu strecken, aber nicht übermäßig. Es kann natürlich auch daran liegen dass deine Lust einfach nicht ausreicht und du jetzt aus Angst ständig versucht eine Erektion zu bekommen. geb dir eine Auszeit und versuch es übermorgen oder am Wochenende einfach nochmal im liegen.

0

Was möchtest Du wissen?