Erektion verhindern?

13 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet
  • Nein, zum Glück gibt es wirklich keine Arzneimittel, die sicher Erektionen verhindern! Weder für Kinder noch für Erwachsene.
  • Versuche bitte, Dich gleich an den Gedanken zu gewöhnen, dass man gesunde, normale, natürliche Körperreaktionen nicht durch Medikamente oder Drogen beeinflussen sollte. Der Griff zum Arzneimittel sollte nur bei echten Krankheiten geschehen.
  • Bedenke, dass ALLE Jungen in der Pubertät die gleichen Probleme mit unwillkürlichen Erektionen haben wie Du. Erektionen in einem Jugendlager sind normal und kommen häufig vor. Behalte einfach eine enge Unterhose an und trage darüber eine weite Jogging- oder Pyjamahose und niemand wird es mitbekommen. Die Lösung ist doch wirklich einfach und harmlos.
  • In den meisten Skilagern gibt es heutzutage aber auch Einzelduschen, so dass Du dort masturbieren kannst. Das werden viele so machen.

Nein, es gibt kein "Erektion verhindernde" mittel. Und wenn du ein zu starkes Bedürfnis hast, kannst du, im Notfall, für ein paar Minuten auf dem WC verschwinden...

Lenk dich ab! Les was oder Mal was xD einfach nur ablenken und dann passiert das vielleich im Bett wo das dann keiner sieht

Fkk aber soll ich gehen?

Hallo, ich habe mal eine frage zum Thema Fkk.

Ich bin 19 und würde gerne mal an einen Fkk stand, aber ich gehe nicht weil es mir zu peinlich ist und nicht unangenehm aber komisch. Nicht etwa wegen dem ausziehen und nackt sein einfach angst das mich hielleicht Menschen auslachen könnten weil ihrer vielleicht größer ist. Ich meine natürlich ist es faszinierend zu sehen wie einfach alle da locker durch die gegendlaufen und nacht sind. Nur habe ich zudem auch angst das ich Vielleicht einen Ständer bekomme auch während dem laufen und sie mich dann alle anschauen und meinen ich wäre nur wegen den frauen da.

Natürlich ist es normal eine Erektion zu bekommen vom körper aus ob du es willst oder nicht. Aber davor habe ich angst. Geht das vielleicht mit der zeit weg also die angst das dass passieren könnte???

...zur Frage

Erektionen besser unter kotrolle bringen

Hi ich hab mal eine Frage. Seit kurzen hab ich regelmäßig mit meiner Freundin sex jetzt haben wir nur ein Problem bei mir dauerts mit den Erektionen manchmal ein bisschen länger (also bis ich vollständig erregt bin) nur letztens war ich ziemlich erregt und das hat ihr dann natürlich gefallen meinen Penis komplett in voller Größe zu sehn nur ich hab das Gefühl das er dann wehrend dem Sex ein bisschen schlaffer wird bzw die Erektion ein Stück ab nimmt. jetzt ist meine Frag wie kann man seine Erektionen am besten zum Maximallevel steigern und dort halten gibt es vl ein paar spezielle Übungen oder so zeug das ich machen könnte

...zur Frage

Frage zu fühes kommen (vorzeitige ejakulation)

Hallo, ich habe seit meherern Jahren ein Problem, das mich auch lange stört. Ich bin 21 und leide unter vorzeitige Ejakulation. Mit 17 hatte ich mein erstes mal und konnte nicht mal eine Bewebung machen und schon kam ich, das ging dann bis ich 19 war so schlimm weiter. Irgendwann hat sich es komischerweise gebesster und halte jetzt vielleicht 5 min. aus (immer noch zukurz). Ich habe halt viel ausproiert und viel im Internet gelesen was machen kann, leider hat es nicht wirklich gebracht. Mit meiner Freundin bzw. EX Freundin jetzt haben wir auch zusammen viel ausprobiert wie z.B andere Stellungen oder das Vorspiel verlängert, aber auch kein Erfolg ergeben. Was ich noch gemacht habe ist halt, Kondome benutzt, Gleitgel benutzt und verschieden Techniken trainiert um den vorzeitige ejakulation aufzuhalten, aber hat auch nichts gebracht. Was immer geholfen hat, war der Alkohol, dann konnte ich bis zu 10-20 min Sex haben :), je nachdem wie viel ich getrunken habe, aber immer Alkohol zu trinken ist auch die Lösung, ich möchte ohne weitere Hilfsmitteln auskommen. An was liegt es ? Ist der Kopf schuld ? Bring mir ein Arztbesuch was ? Hilft zufällig Akupunktur oder Hypnose oder sonst irgendwas ? :D

...zur Frage

Ich komme allein durch Sex nicht zum Orgasmus (als Mann!)!

Wen mit meiner Freundin schlafe, dann komm ich einfach nicht. Für sie ist es ein Vorteil, weil sie auf ihre Kosten kommt, aber ich komme nicht, ich habs auch schon versucht, länger zu machen, aber nach 2 Stunden kommt man an seine körperlichen Grenzen.

Kann mir da jemand helfen? Hat jemand die selben Erfahrung mal gemacht und weiß wie man da nachhelfen kann? Und ich möchte hinzufügen, dass ich jetzt keine Antworten wie:"Geh mal lieber zum Arzt." oder etwas in der Richtung brauche, sondern einen Ratschlag oder eine Anmerkung von jemandem, der sich da auskennt.

(Edit: Ich hab keine Errektionsstörungen, da ich in dieser Zeit durchgehend einen Ständer habe.)

...zur Frage

keinen mehr hochbekommen wegen stess?

Hallo ich bin 18 und seit ein paar Tagen habe ich liebeskummer weil mit meiner freundin schluss ist. Und seitdem fühle ich mich natürlich dementsprechend, aber wenn ich masturbieren will bekomme ich vllt zu 70% eine Erektion, und ich habe keine Morgenlatte mehr oder generell spontane Erektionen. Ist das jetzt Stressbedingt und legt sich wieder? Zu dem muss ich noch sagen ich masturbiere eigentlich täglich mit voller Erektion und hatte immer ganz guten, auch langen, sex mit meiner freundin. So war es IMMER. Ich habe jetzt echt Angst immer an einer erektilen dysfunktion zu leiden.. was soll ich tun? :/

...zur Frage

Was tun bei Potenzproblemen?

Hallo.

Was kann man bei leichten Potenzproblemen tun, ohne gleich zum Arzt zu gehen und sich bestimmte Medikamente einzuwerfen?

"Leicht" bedeutet, dass "Er" schneller schlapp macht und bestimmte Stellungen nicht mehr möglich sind. Ich bin Anfang 50 und ansonsten körperlich fit.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?