erektion im schlaf

7 Antworten

  • Erektionen (also ein steifes Glied) bekommt jeder gesunde Mann mehrfach in der Nacht. Das ist normal, natürlich, notwendig und unvermeidbar.

  • Ejakulationen (also Ausstoß von Samenflüssigkeit) sind mit normalen nächtlichen Erektionen normalerweise nicht verbunden.

  • Nächtliche Ejakulationen wäres des Schlafes sind sogenannte "feuchte Träume" und stammen von erotischen Träumen, die so intensiv sind, dass der Körper real mitspielt. Dies passiert vorallem in Lebensphasen besonderer sexueller Erregung oder Verliebtheit.

  • Nächtliche, unwillkürliche Samenergüsse treten außerdem als sogenannte Pollutionen auf, vorallem bei Pubertierenden und Jugendlichen, die lange nicht mehr ejakuliert haben. Auch dies kann als "feuchter Traum" bezeichnet werden.

  • Unbewusstes, unwillkürliches Penetrieren (also Eindringen des Penis in die Vagina der Frau) tritt normalerweise nicht auf. Derartige Behauptungen wären unglaubhaft. Die Wahrscheinlichkeit, dass Du ohne es zu merken im Schlaf in sie eingedrungen bist, ist minimal.

  • Samenflüssigkeit, die die Geschlechtsteile einer Frau berührt, kann zu Schwangerschaft führen. Vorsicht! Auch äußerlicher Kontakt ist potentiell fruchtbar und sollte vermeiden werden, falls nicht systemisch verhütet wird.

Nächtliche Erektionen wirst Du dein ganzes Leben lang haben, ansonsten fehlt die nötige Durchblutung die das Ding benötigt. Die Natur hat es so eingerichtet, das es im Schlaf passiert, weil es da am wenigsten stört.

Deine Freundin sollte mal nicht so rumzicken! Spermien sterben nach 30sek ab und das sie dadurch schwanger geworden ist, ist sehr sehr unwahrscheinlich. Es gibt die "Pille-Danach". Google das mal und dann brauchst du dir fast keine Gedanken mehr ueber sowas machen.

Bruder hat mit Freundin geschlafen :-(

Mein Bruder hat mit meiner Freundin geschlafen. Heute hat er es mir gebeichtet. Sie hat keine Ahnung davon. Bin total sauer auf ihn und verzweifelt. Wenn ich es ihr erzähle ist sie bestimmt auch noch auf mich sauer und denkt das hätten wir untereinander abgesprochen, um sie zu verarschen. Habe ihm schon in die Fresse geschlagen. Was soll ich nur tun?

...zur Frage

Nur 4 Stunden geschlafen. Kann ich dadurch an Herzversagen sterben?

Hallo Leute,

ich habe diese Nacht sehr schlecht geschlafen weil ich erkältet bin und nur 4 Stunden schlaf gehabt. Jetzt bin ich bei der Arbeit und fühl mich extrem KO und habe im Internet gelesen, dass man durch wenig schlaf einen Herzinfarkt bekommen kann.

Geht das echt so schnell? Ich hab jetzt total angst :(

...zur Frage

Wie kann man eine Frau zum absoluten Höhepunkt bringen, wenn man kein Riesending hat?

...zur Frage

Kann man zu wenig Schlaf gut vertragen?

Hab letzte Nacht wenig geschlafen. Diese Nacht gar nicht. Ist sowas sehr schlimm? Um 8 muss ich aufstehen. Jetzt noch 2 Std schlaf würdens auch nicht bringen.

...zur Frage

Kein Schlaf mehr? Wieso?

Habe ich geschlafen Wenn ich nicht Weiss ob ich geschlafen habe Habe Angst zu sterben Weil ich denke das ich mehre tage nicht geschlafen habe Was sind die symptome?

...zur Frage

Wieso hatte ich beim Sex noch nie einen Orgasmus?

Hallo, Ich bin 18 und habe mit meinem Freund seit fast 2 Jahren Sex. Ich bin dabei noch nie zum orgasmus gekommen, auch nicht wenn er mich fingert oder leckt. warum ist das so ? macht er was falsch oder liegt es an mir ? wie kann ich das ändern ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?