Erektion beim Kinder-Arzt

14 Antworten

Das ist völlig normal, auch wenn es dir nicht so erscheinen mag. Dagegen bist du machtlos, kannst alles probieren und es nützt doch nichts. Keine Ahnung wie Alt du bist, doch denke in der Pubertät. Wenn eine fremde Hand deinen Penis anfasst, so reagiert er einfach auf diese Berührungen. Und wenn es der Arzt war, so gehe ich davon aus, dass er ihn nicht nur kurz angefasst hat, sondern auch untersucht und je nach dem was er dabei gemacht hat, empfindet dein Körper dieses als Lustvoll, dass heisst aber nicht, dass du es auch als Lustvoll empfinden musst. Und wenn dann dein Arzt noch sagt "das ist ganz normal" sie sieht er wohl öfters steife Penis beim Untersuchen. Zudem hat dies für den Arzt noch eine guten Nebeneffekt, so sieht er auch gleich, dass bei dir alles funktioniert.

Nein, dagegen kannst du nichts (bzw. nur sehr sehr wenig tun). denn du bist wahrscheinlich gerade in der Pubertät, dein Körper spielt verrückt und deine Hormone erst recht. Dabei ist auch ein Penis hyperempfindlich und reagiert auf ejde kleine Berührunge und Aktion. Und glaub mir, der Arzt wird sowas täglich sehen und hat auch mit seinem Kommentar völlig recht! Es zeigt ja eher das es bei dir alles funktioniert...

Ich glaube dagegen kann man nicht sonderlich viel machen ich versteh ja das es peinlich War aber der Arzt hat recht das ist normal . Die Natur hat es so gemacht und an einem Baum kannst du ja auch nichts ändern :)

Penis steht steif stark nach oben?

ich bin 17j und bei einer erektion steht "er" nicht gerade sondern mit einem bogen in der mitte geknickt nach oben .. klebt mir fast schon am bauch ist das ein problem müsste ich zum arzt ?

...zur Frage

Untersuchung des Penis?

Hallo,

ich habe hier schon zwei andere Fragen gestellt, bei einer ging es darum, das ich eine leichte Vorhautverengung habe. Das kann man ja mit dehnen beheben, und nur darum geht es auch gar nicht, aber ich habe das Gefühl das mein Vorhautbändchen auch etwas zu kurz sein könnte.

Ich war auch bei der J1, und da hatte der Arzt auch kurz meinen Penis und meine Hoden untersucht, aber er hatte da halt einerseits nur beim schlaffen Penis kurz meine Vorhaut nach hinten gemacht, und andererseits konnte ich da (da war ich 14) auch sogar beim Steifen meine Vorhaut gut hinter die Eichel ziehen.

Auch früher war meine Mutter mehrmals beim Kinderarzt mit mir, weil meine Vorhaut noch recht lange mit der Eichel verklebt war, ich weiß nicht mehr genau wie lange, aber mit 12, fast 13 ging es dann irgendwann endlich, glaub ich.

Da wurde ich natürlich auch immer vom Arzt am Penis untersucht, aber jetzt ist es halt so, dass man das mit der Verengung und dem Bändchen nur sieht, wenn mein Penis steif ist. Und ein paar andere Sachen würde ich gerne auch noch fragen eigentlich, aber ich habe folgendes Problem:

Wenn man nur sehen kann was ich für ein Problem mit meinem Penis habe, wenn er steif ist, dann muss der Arzt doch den steifen Penis untersuchen.. Aber wie funktioniert das dann? Bisher musste ich, zB bei der J1 nur kurz die Unterhose bisschen runterziehen, mich auf die Liege legen und der Arzt hat ganz kurz geguckt, das ging ganz schnell. Aber muss ich dann meinen Penis steif machen, oder macht der Arzt das, oder wie soll das funktionieren?

Ich will auch eigentlich gar nicht, dass der Arzt an meinem steifen Penis "rumfingert" sozusagen, klar, das ist nur ein Arzt, der weiß was er tut und er sieht das nicht zum ersten Mal, also eigentlich nicht schlimm schon klar, aber es ist mir trotzdem super peinlich...

Danke für eure Antworten ;)

...zur Frage

Wann darf ein Kinder-Arzt nicht mehr tätig werden? Welches Alter?

...zur Frage

Angst vorm Arzt wegen Erektion

Hallo zusammen

Ich habe eine Frage und zwar muss ich in einer Woche zum Arzt für ein Rund-um Check-up ich habe Angst, dass der Arzt meinen Penis anfässt. Und dass er steif wird. Ich bin übrigens 14 Jahre alt und mein Penis wirs SEHR schnell steif.

Bitte nehmt diese Frage ernst

Mfg

...zur Frage

Beim Arzt eine Erektion bekommen?

Wenn der Arzt mein Penis untersuchen würde und ich dabei eine Erektion bekomme wäre das schlimm ? Oder ist er das gewöhnt

...zur Frage

Kann der Kinder-/Jugendarzt auch Ohrenschmalz entfernen (Spülen...)?

Hallo!

Wie gesagt habe ich seit heute morgen auf BEIDEN Ohren (statt bisher nur einem) ein verstopftes Gefühl (den Druck spüre ich auch ein kleines bisschen) - auf dem rechten sogar mehr, als es bisher auf dem linken war - da hör ich jetzt besser im Vergleich xD

Ich werde wohl morgen mal zum Arzt gehen, damit der das schnell entfernt, kann das auch der Kinder-/Jugendarzt? Ich war nämlich noch nie beim HNO-Arzt und hatte eigentlich nicht vor, wegen so einer Lapalie zu einem mir völlig fremden Mediziner zu gehen - ich mag Ärzte nicht so und nicht, dass das so ein grober Kerl ist xD

Ich gehe mal davon aus, dass der das kann, kleine Kinder werden sich ja kaum dazu bewegen lassen, zum HNO-Arzt zu gehen. Bestätigt mich in meiner Annahme oder belehrt mich eines Besseren!

Danke im Voraus ~

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?