Erdung Elektrotechnik?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Eigentlich immer (sofern eine Erdung intern / extern vorhanden ist wo du sie anschließen kannst). Es sei denn das Betriebsmittel ist Schutzisoliert oder hat Schutzkleinspannung, dann ist keine Erdung erforderlich.

Quelle: Mein Kopf, da Ich auszubildender Elektrotechniker bin. Soweit Ich weiß sollte jedoch sämtliches Metallgehäuse geerdet werden (verhindern von "Masse" sprich Körperschluss).

Falls Ich wirklich falsch liegen sollte, bitte Ich um Korrektur.

LG Dhalwim

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von amdphenomiix6
18.03.2016, 17:12

Du hast selbstverständlich recht.

1
Kommentar von fjf100
19.03.2016, 01:24

geiler Beitag !! Bringt mich weiter !!

1

Bzw sie anfasst

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Immer, bevor du sie öffnest

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von funnyflash
18.03.2016, 16:53

Du Neunmal klug aufm Supermanheftchen geschlafen oder was soll die dumme Antwort?

0
Kommentar von amdphenomiix6
18.03.2016, 17:08

Das ist doch keine dumme Antwort? Bei so einer Höflichkeit kannst du froh sein, überhaupt Antworten zu bekommen

0
Kommentar von amdphenomiix6
18.03.2016, 17:09

Quelle: Ein Diplom-E-Techniker, der neben mir am Tisch sitzt, du Neunmalkluger^^

0
Kommentar von funnyflash
18.03.2016, 17:41

Dosen tu ich öffnen...;)

0

Was möchtest Du wissen?