erdrückendes gefühl im bauch

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Wenn du mich fragst ist das nicht der Magen, sondern die Leber. Die wird bei derartigen Hungerkuren nämlich arg geplagt. Gallensteine, Leberverfettung und schlimmeres können die Folge sein.

Du solltest schnellstens wieder anfangen normal zu essen, aber lass es langsam angehen - nicht gleich ein 5 Gänge Menü.

Ich weiß nicht woraus deine 200 kalorien täglich bestehen, daher kann ich nicht genau sagen wie du "Fastenbrechen" solltest. Ich würde mit Naturjoghurt (normaler Fettgehalt von 3,5%!) unter den du einen Klacks Honig und einen Spritzer Leinöl mischst anfangen.

Dann, je nachdem wie es dir geht, mit Haferbrei/Porridge (mit Milch und etwas Honig) weitermachen. Als nächstes auch mal ein Ei oder Rührei.

Alles langsam und vor allem lauwarm (keinesfalls direkt aus dem Kühlschrank - sonst Bauchkrämpfe) essen.

das mit dem multiplen organversagen kann, denke ich wirklich sehr gut zutreffen. ich würde dir raten, wegen den schmerzen zu einem arzt zu gehen. auch würde ich dir raten dich jemandem anzuvertrauen, denn ich denke deine 200 kalorien täglich sind sehr ungesund und schon der anfang einer essstörung.

Da hört ganz schnell noch viel mehr auf, und Du kannst es dann nicht mehr stoppen. Es können plötzlich mehrere Organe versagen, Niere, Leber etc. Geh'schnell zum Arzt, denn das Magendrücken kann man leicht in Griff bekommen. So ist das absolut lebengefährlich!!!

sollte ich da zu einem facharzt oda reicht da zb auch der schularzt?^^

0
@beccaline

Zuerst zum Hausarzt, so will es die Krankenkasse. Der Hausarzt wird einen dann entweder behandeln oder an den entsprechenden Spezialisten überweisen.

0

In Deinem Profil sehe ich, dass Du Dir große Sorgen machst, Du könntest zu dick sein.

Bist Du aber nicht! Dein Gewicht befindet sich im Normalbereich.

.

Hier hast Du einen speziellen BMI-Rechner (Body-Maß-Index) für Kinder und Jugendliche bis 18 J:

http://www.bzga-kinderuebergewicht.de/adipo_mtp/bmi/bmi-rechner/rechner.php

Daten eingeben, berechnen, und unter der Grafik kriegst Du wertvolle Infos.

Dein Gewicht ist sogar leicht in unteren Normalbereichteil.

.

Das, was Du zur Zeit machst, nennt man Raubbau am Körper! Du gefährdest Dein Leben!

Geh unbedingt schnell zum Arzt!

Erzähl ihm genau, wie Du Dich in der letzten Zeit ernährt hast und wie es Dir damit geht.

Dein Arzt muss das wissen, denn er soll Dir ja helfen.

.

Google mit

kinder jugendlich essstörung

und klick Dich durch die Infos durch.

.

Du bist ernsthaft in Gefahr, in die Magersucht abzurutschen!

Von 10 Magersüchtigen sterben neun!

Diesen Diät-Wahnsinn machst Du aber ja, um besser zu leben.

.

Bitte zögere nicht - geh schnell zum Arzt!

.

Dieser sogenannte Kinder-BMI-Rechner ist sehr gut und schwer zu finden. - Speicher ihn Dir gut ab.

der körper wehrt sich, da er sich dem tod gegenüber sieht... -eine vegetative reaktion in dessen angesicht,-nicht nur der magen hört auf zu knurren, alles hört auf-, doch zuerst ist da noch eine grosse hürde, die der körper lieber erst alt und lebenssatt nehmen, genommen haben würde...

Nein tut er nicht. Und man sollte so lange zeit nicht so wenig zu sich nehmen. Am besten du gehst mal zum Arzt. Gute besserung

Was soll das? Bist du lebensmüde?

der magen hört nicht auf zu knurren. 200 kalorien pro Tag du bist fast magersüchtig.

Sie isst nicht, weil sie Schmerzen hat!

0

Schon mal, so ganz nebenbei, über einen Arztbesuch nachgedacht?

Magersucht kann tödlich sein !!!

Was möchtest Du wissen?