Erdogan, Putin, Assad?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Assad ist für Folter und Kriegsverbrechen verantwortlich. Diese wurde von unabhängigen Kommisionen der UN zweifelsfrei festgestellt.

Putin geht es nicht darum, den IS zu bekämpfen sondern Assad als einer seiner letzten Verbündeten zu helfen. Deshalb geht er überwiegend nicht gegen den IS sondern gegen andere Gegner vor. Beispielsweise war das abgeschossene Flugzeug weit von jedem IS-Kämpfer entfernt.

Erdogan fürchtet einen Kurdenstaat mehr als den IS. Vermutlich hat er den IS früher sogar unterstützt und nur über die Türkei kann der IS an Geld, Kämpfer und Waffen kommen. Jetzt kämpft er überwiegend gegen Kurden.


Eben alle liebe Menschen. Aber Pack schlägt sich und Pack verträgt sich auch wieder:



Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von AliXGhost
28.08.2016, 18:43

Du bist behind*** junge guckst Nachrichten und glaubst was die erzählen

0

Was möchtest Du wissen?